Menschenrechtsmonitoring: Praxis, allgemeine Regeln und Zukunft außergerichtlicher Schutzverfahren

Müller S (2011)
Frankfurt am Main: Lang.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Dissertation | Veröffentlicht | Deutsch
Autor
Abstract / Bemerkung
Menschenrechtsmonitoring ist ein außergerichtliches Verfahren zum Schutz der Menschenrechte. Die Arbeit dokumentiert den derzeitigen Entwicklungsstand dieses Verfahrens. Sie analysiert acht voneinander unabhängige Monitoringeinrichtungen, arbeitet gemeinsame Verfahrensregeln heraus und zeigt auf, dass das Menschenrechtsmonitoring den gerichtlichen Schutz effektiv ergänzen kann. Untersucht werden die Internationale Arbeitsorganisation, zwei Vertragsorgane der Vereinten Nationen, der Menschenrechtskommissar und das Antifolterkomitee des Europarats sowie der Bürgerbeauftragte und die Agentur für Grundrechte der Europäischen Union. Zur begrifflichen Abgrenzung werden zusätzlich die Schutzverfahren der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa analysiert.

Human rights monitoring is a non-judicial procedure for the protection of human rights. This book presents the current state of its development. It examines eight different human rights monitoring bodies and draws from the analysis common procedural features. It also argues that human rights monitoring can efficiently complement judicial mechanisms to protect human rights. The following human rights bodies and its procedures are covered: International Labour Organization, Committee on the Elimination of Racial Discrimination (CERD), Human Rights Committee (CCPR), Committee for the Prevention of Torture (CPT) as well as the Human Rights Commissioner of the Council of Europe, the European Ombudsman and the EU-Fundamental Rights Agency. OSCE mechanisms of the human dimension complement the concept of human rights monitoring.
Erscheinungsjahr
Seite
448
PUB-ID

Zitieren

Müller S. Menschenrechtsmonitoring: Praxis, allgemeine Regeln und Zukunft außergerichtlicher Schutzverfahren. Frankfurt am Main: Lang; 2011.
Müller, S. (2011). Menschenrechtsmonitoring: Praxis, allgemeine Regeln und Zukunft außergerichtlicher Schutzverfahren. Frankfurt am Main: Lang.
Müller, S. (2011). Menschenrechtsmonitoring: Praxis, allgemeine Regeln und Zukunft außergerichtlicher Schutzverfahren. Frankfurt am Main: Lang.
Müller, S., 2011. Menschenrechtsmonitoring: Praxis, allgemeine Regeln und Zukunft außergerichtlicher Schutzverfahren, Frankfurt am Main: Lang.
S. Müller, Menschenrechtsmonitoring: Praxis, allgemeine Regeln und Zukunft außergerichtlicher Schutzverfahren, Frankfurt am Main: Lang, 2011.
Müller, S.: Menschenrechtsmonitoring: Praxis, allgemeine Regeln und Zukunft außergerichtlicher Schutzverfahren. Lang, Frankfurt am Main (2011).
Müller, Sebastian. Menschenrechtsmonitoring: Praxis, allgemeine Regeln und Zukunft außergerichtlicher Schutzverfahren. Frankfurt am Main: Lang, 2011.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche