Ein wissensbasiertes Konzept für die 3D Klanggenerierung in virtuellen Welten

Fröhlich J, Wachsmuth I (2011)
In: 10. Paderborner Workshop Augmented & Virtual Reality in der Produktentstehung. Gausemeier J, Grafe M, Meyer auf der Heide F (Eds);Paderborn, Germany: Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn: 133-143.

Download
OA
Conference Paper | Published | German
Editor
Gausemeier, Jürgen ; Grafe, Michael ; Meyer auf der Heide, Friedhelm
Abstract
Virtuelle Realität gewinnt immer größere Bedeutung in verschiedenen Bereichen, insbesondere in der Produktentwicklung, aber auch in der industriellen und wissenschaftlichen Forschung. Ein Großteil dieser Arbeiten konzentriert sich jedoch hauptsächlich auf die grafische Repräsentation der virtuellen Welt. Weitere Ausgabemodalitäten wie Sound, Geruch und taktiles Feedback werden eher wenig berücksichtigt. Um aber dem Anwender einen möglichst hohen Grad an Realismus zu vermitteln, sind auch diese Modalitäten von Bedeutung. Dieser Beitrag stellt ein wissensbasiertes Konzept zur intuitiven Entwicklung von akustisch unterlegten virtuellen Welten vor. Unter Ansatz ist die semantische Anreicherung der virtuellen Welt, um Klänge zu integrieren. Dabei entstehen sogenannte intelligente Objekte, welche mit Wissen über ihre weiteren Eigenschaften versehen werden, z.B. in welcher Art und Weise ein Klang an einer bestimmten Position abgespielt wird. Auf diese Weise können den Objekten Informationen zu ihren akustischen Eigenschaften in intuitiver Weise zugewiesen werden.
Publishing Year
Conference Date
2011-05-19/2011-05-20
PUB-ID

Cite this

Fröhlich J, Wachsmuth I. Ein wissensbasiertes Konzept für die 3D Klanggenerierung in virtuellen Welten. In: Gausemeier J, Grafe M, Meyer auf der Heide F, eds. 10. Paderborner Workshop Augmented & Virtual Reality in der Produktentstehung. Paderborn, Germany: Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn; 2011: 133-143.
Fröhlich, J., & Wachsmuth, I. (2011). Ein wissensbasiertes Konzept für die 3D Klanggenerierung in virtuellen Welten. In J. Gausemeier, M. Grafe, & F. Meyer auf der Heide (Eds.), 10. Paderborner Workshop Augmented & Virtual Reality in der Produktentstehung (pp. 133-143). Paderborn, Germany: Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn.
Fröhlich, J., and Wachsmuth, I. (2011). “Ein wissensbasiertes Konzept für die 3D Klanggenerierung in virtuellen Welten” in 10. Paderborner Workshop Augmented & Virtual Reality in der Produktentstehung, ed. J. Gausemeier, M. Grafe, and F. Meyer auf der Heide (Paderborn, Germany: Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn), 133-143.
Fröhlich, J., & Wachsmuth, I., 2011. Ein wissensbasiertes Konzept für die 3D Klanggenerierung in virtuellen Welten. In J. Gausemeier, M. Grafe, & F. Meyer auf der Heide, eds. 10. Paderborner Workshop Augmented & Virtual Reality in der Produktentstehung. Paderborn, Germany: Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn, pp. 133-143.
J. Fröhlich and I. Wachsmuth, “Ein wissensbasiertes Konzept für die 3D Klanggenerierung in virtuellen Welten”, 10. Paderborner Workshop Augmented & Virtual Reality in der Produktentstehung, J. Gausemeier, M. Grafe, and F. Meyer auf der Heide, eds., Paderborn, Germany: Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn, 2011, pp.133-143.
Fröhlich, J., Wachsmuth, I.: Ein wissensbasiertes Konzept für die 3D Klanggenerierung in virtuellen Welten. In: Gausemeier, J., Grafe, M., and Meyer auf der Heide, F. (eds.) 10. Paderborner Workshop Augmented & Virtual Reality in der Produktentstehung. p. 133-143. Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn, Paderborn, Germany (2011).
Fröhlich, Julia, and Wachsmuth, Ipke. “Ein wissensbasiertes Konzept für die 3D Klanggenerierung in virtuellen Welten”. 10. Paderborner Workshop Augmented & Virtual Reality in der Produktentstehung. Ed. Jürgen Gausemeier, Michael Grafe, and Friedhelm Meyer auf der Heide. Paderborn, Germany: Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn, 2011. 133-143.
Main File(s)
Access Level
OA Open Access
Last Uploaded
2013-11-20 01:03:43

This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar
ISBN Search