Verb-, Objekt- und Kontextinformation bei der Rezeption von Handlungsanweisungen

Weiß P, Hildebrandt B, Eikmeyer H-J, Rickheit G (1999)
In: KogWis99 : Proceedings der 4. Fachtagung der Gesellschaft für Kognitionswissenschaft. Wachsmuth I, Jung B (Eds);Bielefeld (Germany): Bielefeld University: 238-243.

Download
OA
Conference Paper | Published | German
Editor
Wachsmuth, Ipke ; Jung, Bernhard
Abstract
Für die Rezeption von Handlungsanweisungen sind Verben von besonderer Bedeutung. Im SFB 360 spielen vor allem Handlungsverben für Konstruktionsaufgaben eine Rolle. Um eine Instruktion angemessen zu verstehen, muss neben der Verbsemantik auch der situative Objektkontext beachtet werden. Es werden zwei Experimente vorgestellt, in denen (i) der Beitrag der sprachlich-semantischen Faktoren Verbspezifität und Spezifität der Benennung eines Zielobjektes in Interaktion mit den visuellen Kontextfaktoren referentielle Eindeutigkeit bzw. Ambiguität der Farbe und Funktion des Zielobjektes sowie (ii) die Position der Verben in den Anweisungen in Interaktion mit diesen Kontextfaktoren untersucht wurden. Es zeigt sich, dass die Rezeption von Anweisungen zur Manipulation von Objekten sowohl durch die sprachlich gegebene als auch durch die visuell verfügbare Information determiniert wird. Es wird dabei jeweils die Information zur Referenzauflösung herangezogen, die dafür besonders gut geeignet ist, und zwar unabhängig davon, aus welchem Sinneskanal sie stammt.
Keywords
Publishing Year
Conference
4. Fachtagung der Gesellschaft für Kognitionswissenschaft (KogWiss99)
Location
Bielefeld
Conference Date
1999-09-28-10-01
PUB-ID

Cite this

Weiß P, Hildebrandt B, Eikmeyer H-J, Rickheit G. Verb-, Objekt- und Kontextinformation bei der Rezeption von Handlungsanweisungen. In: Wachsmuth I, Jung B, eds. KogWis99 : Proceedings der 4. Fachtagung der Gesellschaft für Kognitionswissenschaft. Bielefeld (Germany): Bielefeld University; 1999: 238-243.
Weiß, P., Hildebrandt, B., Eikmeyer, H. - J., & Rickheit, G. (1999). Verb-, Objekt- und Kontextinformation bei der Rezeption von Handlungsanweisungen. In I. Wachsmuth & B. Jung (Eds.), KogWis99 : Proceedings der 4. Fachtagung der Gesellschaft für Kognitionswissenschaft (pp. 238-243). Bielefeld (Germany): Bielefeld University.
Weiß, P., Hildebrandt, B., Eikmeyer, H. - J., and Rickheit, G. (1999). “Verb-, Objekt- und Kontextinformation bei der Rezeption von Handlungsanweisungen” in KogWis99 : Proceedings der 4. Fachtagung der Gesellschaft für Kognitionswissenschaft, ed. I. Wachsmuth and B. Jung (Bielefeld (Germany): Bielefeld University), 238-243.
Weiß, P., et al., 1999. Verb-, Objekt- und Kontextinformation bei der Rezeption von Handlungsanweisungen. In I. Wachsmuth & B. Jung, eds. KogWis99 : Proceedings der 4. Fachtagung der Gesellschaft für Kognitionswissenschaft. Bielefeld (Germany): Bielefeld University, pp. 238-243.
P. Weiß, et al., “Verb-, Objekt- und Kontextinformation bei der Rezeption von Handlungsanweisungen”, KogWis99 : Proceedings der 4. Fachtagung der Gesellschaft für Kognitionswissenschaft, I. Wachsmuth and B. Jung, eds., Bielefeld (Germany): Bielefeld University, 1999, pp.238-243.
Weiß, P., Hildebrandt, B., Eikmeyer, H.-J., Rickheit, G.: Verb-, Objekt- und Kontextinformation bei der Rezeption von Handlungsanweisungen. In: Wachsmuth, I. and Jung, B. (eds.) KogWis99 : Proceedings der 4. Fachtagung der Gesellschaft für Kognitionswissenschaft. p. 238-243. Bielefeld University, Bielefeld (Germany) (1999).
Weiß, Petra, Hildebrandt, Bernd, Eikmeyer, Hans-Jürgen, and Rickheit, Gert. “Verb-, Objekt- und Kontextinformation bei der Rezeption von Handlungsanweisungen”. KogWis99 : Proceedings der 4. Fachtagung der Gesellschaft für Kognitionswissenschaft. Ed. Ipke Wachsmuth and Bernhard Jung. Bielefeld (Germany): Bielefeld University, 1999. 238-243.
Main File(s)
File Name
Access Level
OA Open Access

This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar