Zweckbestimmungsklauseln bei Sicherungsgeschäften - insbesondere bei Grundschuld und Bürgschaft

Bornemann R (2000)
Bielefeld (Germany): Bielefeld University.

Download
OA
Bielefeld Dissertation | German
Author
Supervisor
Pfeiffer, Thomas (Prof. Dr.)
Abstract
Zweckbestimmungsklauseln werden seit mehreren Jahren einer kritischen Prüfung durch das AGB-Gesetz (jetzt §§ 305 ff. BGB) unterzogen. Diese Arbeit setzt sich - teils zustimmend, teils ablehnend - mit der Rechtsprechung des BGH hierzu auseinander und zeigt alternative Lösungsmöglichkeiten auf der Rechtsfolgenseite auf.
Year
PUB-ID

Cite this

Bornemann R. Zweckbestimmungsklauseln bei Sicherungsgeschäften - insbesondere bei Grundschuld und Bürgschaft. Bielefeld (Germany): Bielefeld University; 2000.
Bornemann, R. (2000). Zweckbestimmungsklauseln bei Sicherungsgeschäften - insbesondere bei Grundschuld und Bürgschaft. Bielefeld (Germany): Bielefeld University.
Bornemann, R. (2000). Zweckbestimmungsklauseln bei Sicherungsgeschäften - insbesondere bei Grundschuld und Bürgschaft. Bielefeld (Germany): Bielefeld University.
Bornemann, R., 2000. Zweckbestimmungsklauseln bei Sicherungsgeschäften - insbesondere bei Grundschuld und Bürgschaft, Bielefeld (Germany): Bielefeld University.
R. Bornemann, Zweckbestimmungsklauseln bei Sicherungsgeschäften - insbesondere bei Grundschuld und Bürgschaft, Bielefeld (Germany): Bielefeld University, 2000.
Bornemann, R.: Zweckbestimmungsklauseln bei Sicherungsgeschäften - insbesondere bei Grundschuld und Bürgschaft. Bielefeld University, Bielefeld (Germany) (2000).
Bornemann, Ralf. Zweckbestimmungsklauseln bei Sicherungsgeschäften - insbesondere bei Grundschuld und Bürgschaft. Bielefeld (Germany): Bielefeld University, 2000.
Main File(s)
File Name
Access Level
OA Open Access

This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar