Einstellungsstärke moderiert den Einfluss von Vergewaltigungsmythenakzeptanz auf Urteile und Verhalten.

Süssenbach P, Bohner G, Eyssel FA (2010)
Presented at the 52. Tagung experimentell arbeitender Psychologen, Saarbrücken.

Conference Paper | German

No fulltext has been uploaded

Publishing Year
Conference
52. Tagung experimentell arbeitender Psychologen
Location
Saarbrücken
Conference Date
2010-03
PUB-ID

Cite this

Süssenbach P, Bohner G, Eyssel FA. Einstellungsstärke moderiert den Einfluss von Vergewaltigungsmythenakzeptanz auf Urteile und Verhalten. Presented at the 52. Tagung experimentell arbeitender Psychologen, Saarbrücken.
Süssenbach, P., Bohner, G., & Eyssel, F. A. (2010). Einstellungsstärke moderiert den Einfluss von Vergewaltigungsmythenakzeptanz auf Urteile und Verhalten.. Presented at the 52. Tagung experimentell arbeitender Psychologen, Saarbrücken.
Süssenbach, P., Bohner, G., and Eyssel, F. A. (2010).“Einstellungsstärke moderiert den Einfluss von Vergewaltigungsmythenakzeptanz auf Urteile und Verhalten.”. Presented at the 52. Tagung experimentell arbeitender Psychologen, Saarbrücken.
Süssenbach, P., Bohner, G., & Eyssel, F.A., 2010. Einstellungsstärke moderiert den Einfluss von Vergewaltigungsmythenakzeptanz auf Urteile und Verhalten. Presented at the 52. Tagung experimentell arbeitender Psychologen, Saarbrücken.
P. Süssenbach, G. Bohner, and F.A. Eyssel, “Einstellungsstärke moderiert den Einfluss von Vergewaltigungsmythenakzeptanz auf Urteile und Verhalten.”, Presented at the 52. Tagung experimentell arbeitender Psychologen, Saarbrücken, 2010.
Süssenbach, P., Bohner, G., Eyssel, F.A.: Einstellungsstärke moderiert den Einfluss von Vergewaltigungsmythenakzeptanz auf Urteile und Verhalten. Presented at the 52. Tagung experimentell arbeitender Psychologen, Saarbrücken (2010).
Süssenbach, Philipp, Bohner, Gerd, and Eyssel, Friederike Anne. “Einstellungsstärke moderiert den Einfluss von Vergewaltigungsmythenakzeptanz auf Urteile und Verhalten.”. Presented at the 52. Tagung experimentell arbeitender Psychologen, Saarbrücken, 2010.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar