Mit welchen Inhalten zu welchen Kompetenzen? Vom Output zum Input und wieder zurück? Was dabei nicht vergessen werden darf

Riemer C (2009)
In: Fremdsprachenunterricht im Spannungsfeld von Inhaltsorientierung und Kompetenzbestimmung. Arbeitspapiere der 29.Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Bausch K-R, Burwitz-Melzer E, Königs FG, Krumm H-J (Eds);Tübingen: Narr: 163-168.

Book Chapter | Published | German

No fulltext has been uploaded

Book Editor
Bausch, Karl-Richard ; Burwitz-Melzer, Eva ; Königs, Frank G. ; Krumm, Hans-Jürgen
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Riemer C. Mit welchen Inhalten zu welchen Kompetenzen? Vom Output zum Input und wieder zurück? Was dabei nicht vergessen werden darf. In: Bausch K-R, Burwitz-Melzer E, Königs FG, Krumm H-J, eds. Fremdsprachenunterricht im Spannungsfeld von Inhaltsorientierung und Kompetenzbestimmung. Arbeitspapiere der 29.Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr; 2009: 163-168.
Riemer, C. (2009). Mit welchen Inhalten zu welchen Kompetenzen? Vom Output zum Input und wieder zurück? Was dabei nicht vergessen werden darf. In K. - R. Bausch, E. Burwitz-Melzer, F. G. Königs, & H. - J. Krumm (Eds.), Fremdsprachenunterricht im Spannungsfeld von Inhaltsorientierung und Kompetenzbestimmung. Arbeitspapiere der 29.Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts (pp. 163-168). Tübingen: Narr.
Riemer, C. (2009). “Mit welchen Inhalten zu welchen Kompetenzen? Vom Output zum Input und wieder zurück? Was dabei nicht vergessen werden darf” in Fremdsprachenunterricht im Spannungsfeld von Inhaltsorientierung und Kompetenzbestimmung. Arbeitspapiere der 29.Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts, ed. K. - R. Bausch, E. Burwitz-Melzer, F. G. Königs, and H. - J. Krumm (Tübingen: Narr), 163-168.
Riemer, C., 2009. Mit welchen Inhalten zu welchen Kompetenzen? Vom Output zum Input und wieder zurück? Was dabei nicht vergessen werden darf. In K. - R. Bausch, et al., eds. Fremdsprachenunterricht im Spannungsfeld von Inhaltsorientierung und Kompetenzbestimmung. Arbeitspapiere der 29.Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr, pp. 163-168.
C. Riemer, “Mit welchen Inhalten zu welchen Kompetenzen? Vom Output zum Input und wieder zurück? Was dabei nicht vergessen werden darf”, Fremdsprachenunterricht im Spannungsfeld von Inhaltsorientierung und Kompetenzbestimmung. Arbeitspapiere der 29.Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts, K.-R. Bausch, et al., eds., Tübingen: Narr, 2009, pp.163-168.
Riemer, C.: Mit welchen Inhalten zu welchen Kompetenzen? Vom Output zum Input und wieder zurück? Was dabei nicht vergessen werden darf. In: Bausch, K.-R., Burwitz-Melzer, E., Königs, F.G., and Krumm, H.-J. (eds.) Fremdsprachenunterricht im Spannungsfeld von Inhaltsorientierung und Kompetenzbestimmung. Arbeitspapiere der 29.Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. p. 163-168. Narr, Tübingen (2009).
Riemer, Claudia. “Mit welchen Inhalten zu welchen Kompetenzen? Vom Output zum Input und wieder zurück? Was dabei nicht vergessen werden darf”. Fremdsprachenunterricht im Spannungsfeld von Inhaltsorientierung und Kompetenzbestimmung. Arbeitspapiere der 29.Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Ed. Karl-Richard Bausch, Eva Burwitz-Melzer, Frank G. Königs, and Hans-Jürgen Krumm. Tübingen: Narr, 2009. 163-168.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar