Ein digital/analoges Assoziativspeicherkonzept basierend auf neuronalen Strukturen

Rückert U, Goser K (1989)
In: GMD-Studie zum 4. E.I.S.-Workshops. 201-210.

Conference Paper | Published | German

No fulltext has been uploaded

Author
;
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Rückert U, Goser K. Ein digital/analoges Assoziativspeicherkonzept basierend auf neuronalen Strukturen. In: GMD-Studie zum 4. E.I.S.-Workshops. 1989: 201-210.
Rückert, U., & Goser, K. (1989). Ein digital/analoges Assoziativspeicherkonzept basierend auf neuronalen Strukturen. GMD-Studie zum 4. E.I.S.-Workshops(155), 201-210.
Rückert, U., and Goser, K. (1989). “Ein digital/analoges Assoziativspeicherkonzept basierend auf neuronalen Strukturen” in GMD-Studie zum 4. E.I.S.-Workshops 201-210.
Rückert, U., & Goser, K., 1989. Ein digital/analoges Assoziativspeicherkonzept basierend auf neuronalen Strukturen. In GMD-Studie zum 4. E.I.S.-Workshops. pp. 201-210.
U. Rückert and K. Goser, “Ein digital/analoges Assoziativspeicherkonzept basierend auf neuronalen Strukturen”, GMD-Studie zum 4. E.I.S.-Workshops, 1989, pp.201-210.
Rückert, U., Goser, K.: Ein digital/analoges Assoziativspeicherkonzept basierend auf neuronalen Strukturen. GMD-Studie zum 4. E.I.S.-Workshops. p. 201-210. (1989).
Rückert, Ulrich, and Goser, Karl. “Ein digital/analoges Assoziativspeicherkonzept basierend auf neuronalen Strukturen”. GMD-Studie zum 4. E.I.S.-Workshops. 1989. 201-210.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar