Die "große Rochade": Der Schriftsteller als Intellektueller und die literarische Zeitdiagnose 1968, 1989/90, 1999

Gilcher-Holtey I (2012)
In: Transformationen des literarischen Feldes in der Gegenwart. Sozialstruktur - Medien-Ökonomien - Autorpositionen. Tommek H, Bogdal K-M (Eds); Diskursivitäten, 16, . Heidelberg: Synchron: 77-100.

Book Chapter | Published | German

No fulltext has been uploaded

Book Editor
Tommek, Heribert ; Bogdal, Klaus-Michael
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Gilcher-Holtey I. Die "große Rochade": Der Schriftsteller als Intellektueller und die literarische Zeitdiagnose 1968, 1989/90, 1999. In: Tommek H, Bogdal K-M, eds. Transformationen des literarischen Feldes in der Gegenwart. Sozialstruktur - Medien-Ökonomien - Autorpositionen. Diskursivitäten, 16. Heidelberg: Synchron; 2012: 77-100.
Gilcher-Holtey, I. (2012). Die "große Rochade": Der Schriftsteller als Intellektueller und die literarische Zeitdiagnose 1968, 1989/90, 1999. In H. Tommek & K. - M. Bogdal (Eds.), Diskursivitäten, 16. Transformationen des literarischen Feldes in der Gegenwart. Sozialstruktur - Medien-Ökonomien - Autorpositionen (pp. 77-100). Heidelberg: Synchron.
Gilcher-Holtey, I. (2012). “Die "große Rochade": Der Schriftsteller als Intellektueller und die literarische Zeitdiagnose 1968, 1989/90, 1999” in Transformationen des literarischen Feldes in der Gegenwart. Sozialstruktur - Medien-Ökonomien - Autorpositionen, ed. H. Tommek and K. - M. Bogdal Diskursivitäten, 16 (Heidelberg: Synchron), 77-100.
Gilcher-Holtey, I., 2012. Die "große Rochade": Der Schriftsteller als Intellektueller und die literarische Zeitdiagnose 1968, 1989/90, 1999. In H. Tommek & K. - M. Bogdal, eds. Transformationen des literarischen Feldes in der Gegenwart. Sozialstruktur - Medien-Ökonomien - Autorpositionen. Diskursivitäten, 16. Heidelberg: Synchron, pp. 77-100.
I. Gilcher-Holtey, “Die "große Rochade": Der Schriftsteller als Intellektueller und die literarische Zeitdiagnose 1968, 1989/90, 1999”, Transformationen des literarischen Feldes in der Gegenwart. Sozialstruktur - Medien-Ökonomien - Autorpositionen, H. Tommek and K.-M. Bogdal, eds., Diskursivitäten, 16, Heidelberg: Synchron, 2012, pp.77-100.
Gilcher-Holtey, I.: Die "große Rochade": Der Schriftsteller als Intellektueller und die literarische Zeitdiagnose 1968, 1989/90, 1999. In: Tommek, H. and Bogdal, K.-M. (eds.) Transformationen des literarischen Feldes in der Gegenwart. Sozialstruktur - Medien-Ökonomien - Autorpositionen. Diskursivitäten, 16. p. 77-100. Synchron, Heidelberg (2012).
Gilcher-Holtey, Ingrid. “Die "große Rochade": Der Schriftsteller als Intellektueller und die literarische Zeitdiagnose 1968, 1989/90, 1999”. Transformationen des literarischen Feldes in der Gegenwart. Sozialstruktur - Medien-Ökonomien - Autorpositionen. Ed. Heribert Tommek and Klaus-Michael Bogdal. Heidelberg: Synchron, 2012. Diskursivitäten, 16. 77-100.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar
ISBN Search