Die linke und die rechte Waagschale der Justiz. Die Rezeption der aristotelischen Lehre der Teilgerechtigkeiten bei Albertus Magnus und Ambrogio Lorenzetti

Meier U (2012)
In: Gerechtigkeit im gesellschaftlichen Diskurs des späteren Mittelalters. Schulte P, Annas G, Rothmann M (Eds); Zeitschrift für Historische Forschung. Beiheft, 47, . Berlin: Duncker & Humblot: 63-87.

Book Chapter | Published | German

No fulltext has been uploaded

Book Editor
Schulte, Petra ; Annas, Gabriele ; Rothmann, Michael
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Meier U. Die linke und die rechte Waagschale der Justiz. Die Rezeption der aristotelischen Lehre der Teilgerechtigkeiten bei Albertus Magnus und Ambrogio Lorenzetti. In: Schulte P, Annas G, Rothmann M, eds. Gerechtigkeit im gesellschaftlichen Diskurs des späteren Mittelalters. Zeitschrift für Historische Forschung. Beiheft, 47. Berlin: Duncker & Humblot; 2012: 63-87.
Meier, U. (2012). Die linke und die rechte Waagschale der Justiz. Die Rezeption der aristotelischen Lehre der Teilgerechtigkeiten bei Albertus Magnus und Ambrogio Lorenzetti. In P. Schulte, G. Annas, & M. Rothmann (Eds.), Zeitschrift für Historische Forschung. Beiheft, 47. Gerechtigkeit im gesellschaftlichen Diskurs des späteren Mittelalters (pp. 63-87). Berlin: Duncker & Humblot.
Meier, U. (2012). “Die linke und die rechte Waagschale der Justiz. Die Rezeption der aristotelischen Lehre der Teilgerechtigkeiten bei Albertus Magnus und Ambrogio Lorenzetti” in Gerechtigkeit im gesellschaftlichen Diskurs des späteren Mittelalters, ed. P. Schulte, G. Annas, and M. Rothmann Zeitschrift für Historische Forschung. Beiheft, 47 (Berlin: Duncker & Humblot), 63-87.
Meier, U., 2012. Die linke und die rechte Waagschale der Justiz. Die Rezeption der aristotelischen Lehre der Teilgerechtigkeiten bei Albertus Magnus und Ambrogio Lorenzetti. In P. Schulte, G. Annas, & M. Rothmann, eds. Gerechtigkeit im gesellschaftlichen Diskurs des späteren Mittelalters. Zeitschrift für Historische Forschung. Beiheft, 47. Berlin: Duncker & Humblot, pp. 63-87.
U. Meier, “Die linke und die rechte Waagschale der Justiz. Die Rezeption der aristotelischen Lehre der Teilgerechtigkeiten bei Albertus Magnus und Ambrogio Lorenzetti”, Gerechtigkeit im gesellschaftlichen Diskurs des späteren Mittelalters, P. Schulte, G. Annas, and M. Rothmann, eds., Zeitschrift für Historische Forschung. Beiheft, 47, Berlin: Duncker & Humblot, 2012, pp.63-87.
Meier, U.: Die linke und die rechte Waagschale der Justiz. Die Rezeption der aristotelischen Lehre der Teilgerechtigkeiten bei Albertus Magnus und Ambrogio Lorenzetti. In: Schulte, P., Annas, G., and Rothmann, M. (eds.) Gerechtigkeit im gesellschaftlichen Diskurs des späteren Mittelalters. Zeitschrift für Historische Forschung. Beiheft, 47. p. 63-87. Duncker & Humblot, Berlin (2012).
Meier, Ulrich. “Die linke und die rechte Waagschale der Justiz. Die Rezeption der aristotelischen Lehre der Teilgerechtigkeiten bei Albertus Magnus und Ambrogio Lorenzetti”. Gerechtigkeit im gesellschaftlichen Diskurs des späteren Mittelalters. Ed. Petra Schulte, Gabriele Annas, and Michael Rothmann. Berlin: Duncker & Humblot, 2012. Zeitschrift für Historische Forschung. Beiheft, 47. 63-87.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar
ISBN Search