Ad incrementum rectae gubernationis. Zur Rolle der Kanzler und Stadtschreiber in der politischen Kultur von Florenz und Augsburg im Spätmittelalter und der Frühen Neuzeit

Meier U (1996)
In: Gelehrte im Reich. Zur Sozial- und Wirkungsgeschichte akademischer Eliten des 14. bis 16. Jahrhunderts. Schwinges RC (Ed); Zeitschrift für historische Forschung, Beiheft, 18. Berlin: Duncker & Humblot: 477-503.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
Herausgeber
Erscheinungsjahr
Buchtitel
Gelehrte im Reich. Zur Sozial- und Wirkungsgeschichte akademischer Eliten des 14. bis 16. Jahrhunderts
Seite
477-503
PUB-ID

Zitieren

Meier U. Ad incrementum rectae gubernationis. Zur Rolle der Kanzler und Stadtschreiber in der politischen Kultur von Florenz und Augsburg im Spätmittelalter und der Frühen Neuzeit. In: Schwinges RC, ed. Gelehrte im Reich. Zur Sozial- und Wirkungsgeschichte akademischer Eliten des 14. bis 16. Jahrhunderts. Zeitschrift für historische Forschung, Beiheft, 18. Berlin: Duncker & Humblot; 1996: 477-503.
Meier, U. (1996). Ad incrementum rectae gubernationis. Zur Rolle der Kanzler und Stadtschreiber in der politischen Kultur von Florenz und Augsburg im Spätmittelalter und der Frühen Neuzeit. In R. C. Schwinges (Ed.), Zeitschrift für historische Forschung, Beiheft, 18. Gelehrte im Reich. Zur Sozial- und Wirkungsgeschichte akademischer Eliten des 14. bis 16. Jahrhunderts (pp. 477-503). Berlin: Duncker & Humblot.
Meier, U. (1996). “Ad incrementum rectae gubernationis. Zur Rolle der Kanzler und Stadtschreiber in der politischen Kultur von Florenz und Augsburg im Spätmittelalter und der Frühen Neuzeit” in Gelehrte im Reich. Zur Sozial- und Wirkungsgeschichte akademischer Eliten des 14. bis 16. Jahrhunderts, Schwinges, R. C. ed. Zeitschrift für historische Forschung, Beiheft, 18 (Berlin: Duncker & Humblot), 477-503.
Meier, U., 1996. Ad incrementum rectae gubernationis. Zur Rolle der Kanzler und Stadtschreiber in der politischen Kultur von Florenz und Augsburg im Spätmittelalter und der Frühen Neuzeit. In R. C. Schwinges, ed. Gelehrte im Reich. Zur Sozial- und Wirkungsgeschichte akademischer Eliten des 14. bis 16. Jahrhunderts. Zeitschrift für historische Forschung, Beiheft, 18. Berlin: Duncker & Humblot, pp. 477-503.
U. Meier, “Ad incrementum rectae gubernationis. Zur Rolle der Kanzler und Stadtschreiber in der politischen Kultur von Florenz und Augsburg im Spätmittelalter und der Frühen Neuzeit”, Gelehrte im Reich. Zur Sozial- und Wirkungsgeschichte akademischer Eliten des 14. bis 16. Jahrhunderts, R.C. Schwinges, ed., Zeitschrift für historische Forschung, Beiheft, 18, Berlin: Duncker & Humblot, 1996, pp.477-503.
Meier, U.: Ad incrementum rectae gubernationis. Zur Rolle der Kanzler und Stadtschreiber in der politischen Kultur von Florenz und Augsburg im Spätmittelalter und der Frühen Neuzeit. In: Schwinges, R.C. (ed.) Gelehrte im Reich. Zur Sozial- und Wirkungsgeschichte akademischer Eliten des 14. bis 16. Jahrhunderts. Zeitschrift für historische Forschung, Beiheft, 18. p. 477-503. Duncker & Humblot, Berlin (1996).
Meier, Ulrich. “Ad incrementum rectae gubernationis. Zur Rolle der Kanzler und Stadtschreiber in der politischen Kultur von Florenz und Augsburg im Spätmittelalter und der Frühen Neuzeit”. Gelehrte im Reich. Zur Sozial- und Wirkungsgeschichte akademischer Eliten des 14. bis 16. Jahrhunderts. Ed. Rainer C. Schwinges. Berlin: Duncker & Humblot, 1996. Zeitschrift für historische Forschung, Beiheft, 18. 477-503.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche