Prävention sozialer Angststörungen im Kindes- und Jugendalter: Notwendig oder überflüssig?

Kühl S, Bender C, Kley H, Krämer M, Tuschen-Caffier B (2010)
Verhaltenstherapie 20(4): 239-246.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
Autor
; ; ; ;
Alternativer Titel
Prevention of Social Anxiety Disorder in Children and Adolescents: Necessary or Needless?
Abstract / Bemerkung
Prevention of Social Anxiety Disorder in Children and Adolescents: Necessary or Needless? With respect to the symptoms and course of social anxiety and social anxiety disorders the following review shows that there is a strong need for programs that may prevent social anxieties or social anxiety disorders. The review summarizes the research literature regarding the effectiveness of different approaches aimed to prevent social anxiety or social anxiety disorders.
Erscheinungsjahr
Zeitschriftentitel
Verhaltenstherapie
Band
20
Zeitschriftennummer
4
Seite
239-246
ISSN
PUB-ID

Zitieren

Kühl S, Bender C, Kley H, Krämer M, Tuschen-Caffier B. Prävention sozialer Angststörungen im Kindes- und Jugendalter: Notwendig oder überflüssig? Verhaltenstherapie. 2010;20(4):239-246.
Kühl, S., Bender, C., Kley, H., Krämer, M., & Tuschen-Caffier, B. (2010). Prävention sozialer Angststörungen im Kindes- und Jugendalter: Notwendig oder überflüssig? Verhaltenstherapie, 20(4), 239-246. doi:10.1159/000321928
Kühl, S., Bender, C., Kley, H., Krämer, M., and Tuschen-Caffier, B. (2010). Prävention sozialer Angststörungen im Kindes- und Jugendalter: Notwendig oder überflüssig? Verhaltenstherapie 20, 239-246.
Kühl, S., et al., 2010. Prävention sozialer Angststörungen im Kindes- und Jugendalter: Notwendig oder überflüssig? Verhaltenstherapie, 20(4), p 239-246.
S. Kühl, et al., “Prävention sozialer Angststörungen im Kindes- und Jugendalter: Notwendig oder überflüssig?”, Verhaltenstherapie, vol. 20, 2010, pp. 239-246.
Kühl, S., Bender, C., Kley, H., Krämer, M., Tuschen-Caffier, B.: Prävention sozialer Angststörungen im Kindes- und Jugendalter: Notwendig oder überflüssig? Verhaltenstherapie. 20, 239-246 (2010).
Kühl, Sigrid, Bender, Caroline, Kley, Hanna, Krämer, Martina, and Tuschen-Caffier, Brunna. “Prävention sozialer Angststörungen im Kindes- und Jugendalter: Notwendig oder überflüssig?”. Verhaltenstherapie 20.4 (2010): 239-246.