Anything goes? Eine kritische Betrachtung der Cultural Criminology

Kretschmann A (2008)
Kriminologisches Journal 40(3): 200-217.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
Erscheinungsjahr
Zeitschriftentitel
Kriminologisches Journal
Band
40
Zeitschriftennummer
3
Seite
200-217
ISSN
PUB-ID

Zitieren

Kretschmann A. Anything goes? Eine kritische Betrachtung der Cultural Criminology. Kriminologisches Journal. 2008;40(3):200-217.
Kretschmann, A. (2008). Anything goes? Eine kritische Betrachtung der Cultural Criminology. Kriminologisches Journal, 40(3), 200-217.
Kretschmann, A. (2008). Anything goes? Eine kritische Betrachtung der Cultural Criminology. Kriminologisches Journal 40, 200-217.
Kretschmann, A., 2008. Anything goes? Eine kritische Betrachtung der Cultural Criminology. Kriminologisches Journal, 40(3), p 200-217.
A. Kretschmann, “Anything goes? Eine kritische Betrachtung der Cultural Criminology”, Kriminologisches Journal, vol. 40, 2008, pp. 200-217.
Kretschmann, A.: Anything goes? Eine kritische Betrachtung der Cultural Criminology. Kriminologisches Journal. 40, 200-217 (2008).
Kretschmann, Andrea. “Anything goes? Eine kritische Betrachtung der Cultural Criminology”. Kriminologisches Journal 40.3 (2008): 200-217.