Klassiker der Soziologie–-was ist das eigentlich?

Rammstedt O (1988)
Soziologische Revue 11(3): 269-276.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
Abstract / Bemerkung
The article reviews several books including "Ludwig Gumplowicz oder Die Gesellschaft als Natur," by Emil Brix, "Vilfredo Pareto. Ein Klassiker der Soziologie," by Gottfried Eisermann and "Max Weber. Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten," by Norbert Fügen.
Erscheinungsjahr
Zeitschriftentitel
Soziologische Revue
Band
11
Zeitschriftennummer
3
Seite
269-276
ISSN
PUB-ID

Zitieren

Rammstedt O. Klassiker der Soziologie–-was ist das eigentlich? Soziologische Revue. 1988;11(3):269-276.
Rammstedt, O. (1988). Klassiker der Soziologie–-was ist das eigentlich? Soziologische Revue, 11(3), 269-276.
Rammstedt, O. (1988). Klassiker der Soziologie–-was ist das eigentlich? Soziologische Revue 11, 269-276.
Rammstedt, O., 1988. Klassiker der Soziologie–-was ist das eigentlich? Soziologische Revue, 11(3), p 269-276.
O. Rammstedt, “Klassiker der Soziologie–-was ist das eigentlich?”, Soziologische Revue, vol. 11, 1988, pp. 269-276.
Rammstedt, O.: Klassiker der Soziologie–-was ist das eigentlich? Soziologische Revue. 11, 269-276 (1988).
Rammstedt, Otthein. “Klassiker der Soziologie–-was ist das eigentlich?”. Soziologische Revue 11.3 (1988): 269-276.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar