Augmented Reality im Techniktraining

Schack T, Heinen T, Hermann T (2007)
In: 10. Jahrestagung der Sektion Sportmotorik der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft. Motorik 2007. Abstract-Band. Giessen: Institut für Sportwissenschaft: 15-16.

Download
OA
Conference Paper | Published | German
Author
Abstract
In den letzten Jahren wurden in Bereichen wie Robotik, Telemanipulation und Militär neue Technologien entwickelt, die als Augmented Reality (Erweiterte Realität) (Milgram et al., 1994) bezeichnet werden. Durch Augmented Reality wird die Leistungs fähigkeit der beteiligten Menschen nachweisbar unterstützt. Dabei wird die Realität eines Agenten computergestützt mit virtueller Information - auf visueller, akustischer oder taktiler Basis - in Echtzeit überlagert (erweitert). Die wesentliche Eigenschaft von Augmented Reality ist also, dass eine zusätzliche Information in die reale Welt des Benutzers implementiert wird. Im Rahmen der Bewegungswissenschaften beziehen sich die mit Augmented Reality bezeichneten Techniken somit auf eine Online-Einbettung einer bewegungsrelevanten Information in die Realität der agierenden Person. Dabei ergeben sich aufgrund neuartiger technischer Entwicklungen (vgl. Abb. 1; Heidemann et al., 2004) auch neue Möglichkeiten zur Implementation solcher Informationen in die Lernsituation.
Publishing Year
Conference
Jahrestagung der Sektion Sportmotorik der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft
Location
Gießen
Conference Date
2007-05-25
PUB-ID

Cite this

Schack T, Heinen T, Hermann T. Augmented Reality im Techniktraining. In: 10. Jahrestagung der Sektion Sportmotorik der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft. Motorik 2007. Abstract-Band. Giessen: Institut für Sportwissenschaft; 2007: 15-16.
Schack, T., Heinen, T., & Hermann, T. (2007). Augmented Reality im Techniktraining. 10. Jahrestagung der Sektion Sportmotorik der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft. Motorik 2007. Abstract-Band., 15-16.
Schack, T., Heinen, T., and Hermann, T. (2007). “Augmented Reality im Techniktraining” in 10. Jahrestagung der Sektion Sportmotorik der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft. Motorik 2007. Abstract-Band. (Giessen: Institut für Sportwissenschaft), 15-16.
Schack, T., Heinen, T., & Hermann, T., 2007. Augmented Reality im Techniktraining. In 10. Jahrestagung der Sektion Sportmotorik der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft. Motorik 2007. Abstract-Band. Giessen: Institut für Sportwissenschaft, pp. 15-16.
T. Schack, T. Heinen, and T. Hermann, “Augmented Reality im Techniktraining”, 10. Jahrestagung der Sektion Sportmotorik der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft. Motorik 2007. Abstract-Band., Giessen: Institut für Sportwissenschaft, 2007, pp.15-16.
Schack, T., Heinen, T., Hermann, T.: Augmented Reality im Techniktraining. 10. Jahrestagung der Sektion Sportmotorik der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft. Motorik 2007. Abstract-Band. p. 15-16. Institut für Sportwissenschaft, Giessen (2007).
Schack, Thomas, Heinen, Thomas, and Hermann, Thomas. “Augmented Reality im Techniktraining”. 10. Jahrestagung der Sektion Sportmotorik der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft. Motorik 2007. Abstract-Band. Giessen: Institut für Sportwissenschaft, 2007. 15-16.
Main File(s)
Access Level
OA Open Access
Last Uploaded
2015-11-25 12:01:27

This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar