Mentale Repräsentationen von Bewegungsrichtungen und deren Einfluss auf sensomotorische Adaptationsleistungen

Lex H, Weigelt M, Schack T (2008)
In: Differentielle Sportpsychologie - Sportwissenschaftliche Persönlichkeitsforschung. Sudeck G, Conzelmann A, Lehnert K, Gerlach E (Eds); 86.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Konferenzbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
Herausgeber
; ; ;
Erscheinungsjahr
Titel des Konferenzbandes
Differentielle Sportpsychologie - Sportwissenschaftliche Persönlichkeitsforschung
Seite
86
PUB-ID

Zitieren

Lex H, Weigelt M, Schack T. Mentale Repräsentationen von Bewegungsrichtungen und deren Einfluss auf sensomotorische Adaptationsleistungen. In: Sudeck G, Conzelmann A, Lehnert K, Gerlach E, eds. Differentielle Sportpsychologie - Sportwissenschaftliche Persönlichkeitsforschung. 2008: 86.
Lex, H., Weigelt, M., & Schack, T. (2008). Mentale Repräsentationen von Bewegungsrichtungen und deren Einfluss auf sensomotorische Adaptationsleistungen. In G. Sudeck, A. Conzelmann, K. Lehnert, & E. Gerlach (Eds.), Differentielle Sportpsychologie - Sportwissenschaftliche Persönlichkeitsforschung (p. 86).
Lex, H., Weigelt, M., and Schack, T. (2008). “Mentale Repräsentationen von Bewegungsrichtungen und deren Einfluss auf sensomotorische Adaptationsleistungen” in Differentielle Sportpsychologie - Sportwissenschaftliche Persönlichkeitsforschung, Sudeck, G., Conzelmann, A., Lehnert, K., and Gerlach, E. eds. 86.
Lex, H., Weigelt, M., & Schack, T., 2008. Mentale Repräsentationen von Bewegungsrichtungen und deren Einfluss auf sensomotorische Adaptationsleistungen. In G. Sudeck, et al., eds. Differentielle Sportpsychologie - Sportwissenschaftliche Persönlichkeitsforschung. pp. 86.
H. Lex, M. Weigelt, and T. Schack, “Mentale Repräsentationen von Bewegungsrichtungen und deren Einfluss auf sensomotorische Adaptationsleistungen”, Differentielle Sportpsychologie - Sportwissenschaftliche Persönlichkeitsforschung, G. Sudeck, et al., eds., 2008, pp.86.
Lex, H., Weigelt, M., Schack, T.: Mentale Repräsentationen von Bewegungsrichtungen und deren Einfluss auf sensomotorische Adaptationsleistungen. In: Sudeck, G., Conzelmann, A., Lehnert, K., and Gerlach, E. (eds.) Differentielle Sportpsychologie - Sportwissenschaftliche Persönlichkeitsforschung. p. 86. (2008).
Lex, Heiko, Weigelt, Matthias, and Schack, Thomas. “Mentale Repräsentationen von Bewegungsrichtungen und deren Einfluss auf sensomotorische Adaptationsleistungen”. Differentielle Sportpsychologie - Sportwissenschaftliche Persönlichkeitsforschung. Ed. G. Sudeck, A. Conzelmann, K. Lehnert, and E. Gerlach. 2008. 86.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar