Wie der virtuelle Agent MAX versteht, was wir können: Die multimodale Vermittlung komplexer Bewegungsaufgaben und deren Überprüfung mit Hilfe der SDA-M Methode

Steggemann Y, Kopp S, Weigelt M (2009)
In: Bildungspotenziale im Sport. Krüger M (Ed); Münster: 378.

Download
No fulltext has been uploaded. References only!
Conference Paper | Published | German

No fulltext has been uploaded

Editor
Krüger, M.
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Steggemann Y, Kopp S, Weigelt M. Wie der virtuelle Agent MAX versteht, was wir können: Die multimodale Vermittlung komplexer Bewegungsaufgaben und deren Überprüfung mit Hilfe der SDA-M Methode. In: Krüger M, ed. Bildungspotenziale im Sport. Münster; 2009: 378.
Steggemann, Y., Kopp, S., & Weigelt, M. (2009). Wie der virtuelle Agent MAX versteht, was wir können: Die multimodale Vermittlung komplexer Bewegungsaufgaben und deren Überprüfung mit Hilfe der SDA-M Methode. In M. Krüger (Ed.), Bildungspotenziale im Sport (p. 378). Münster.
Steggemann, Y., Kopp, S., and Weigelt, M. (2009). “Wie der virtuelle Agent MAX versteht, was wir können: Die multimodale Vermittlung komplexer Bewegungsaufgaben und deren Überprüfung mit Hilfe der SDA-M Methode” in Bildungspotenziale im Sport, Krüger, M. ed. (Münster), 378.
Steggemann, Y., Kopp, S., & Weigelt, M., 2009. Wie der virtuelle Agent MAX versteht, was wir können: Die multimodale Vermittlung komplexer Bewegungsaufgaben und deren Überprüfung mit Hilfe der SDA-M Methode. In M. Krüger, ed. Bildungspotenziale im Sport. Münster, pp. 378.
Y. Steggemann, S. Kopp, and M. Weigelt, “Wie der virtuelle Agent MAX versteht, was wir können: Die multimodale Vermittlung komplexer Bewegungsaufgaben und deren Überprüfung mit Hilfe der SDA-M Methode”, Bildungspotenziale im Sport, M. Krüger, ed., Münster: 2009, pp.378.
Steggemann, Y., Kopp, S., Weigelt, M.: Wie der virtuelle Agent MAX versteht, was wir können: Die multimodale Vermittlung komplexer Bewegungsaufgaben und deren Überprüfung mit Hilfe der SDA-M Methode. In: Krüger, M. (ed.) Bildungspotenziale im Sport. p. 378. Münster (2009).
Steggemann, Yvonne, Kopp, Stefan, and Weigelt, Matthias. “Wie der virtuelle Agent MAX versteht, was wir können: Die multimodale Vermittlung komplexer Bewegungsaufgaben und deren Überprüfung mit Hilfe der SDA-M Methode”. Bildungspotenziale im Sport. Ed. M. Krüger. Münster, 2009. 378.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar