Therapeutisierung der Familie, Familiarisierung des Selbst. Diskurs und Praktiken der Subjektivierung in der westdeutschen Familientherapie der ‚langen 1970er’

Elberfeld J (In Press)
In: Das beratene Selbst. Aus der Genealogie einer Selbst- und Fremdführungspraxis. Elberfeld J, Eitler P, Maasen S, Tändler M (Eds);Bielefeld: Transcript.

Book Chapter | In Press | German

No fulltext has been uploaded

Book Editor
Elberfeld, Jens ; Eitler, Pascal ; Maasen, Sabine ; Tändler, Maik
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Elberfeld J. Therapeutisierung der Familie, Familiarisierung des Selbst. Diskurs und Praktiken der Subjektivierung in der westdeutschen Familientherapie der ‚langen 1970er’. In: Elberfeld J, Eitler P, Maasen S, Tändler M, eds. Das beratene Selbst. Aus der Genealogie einer Selbst- und Fremdführungspraxis. Bielefeld: Transcript; In Press.
Elberfeld, J. (In Press). Therapeutisierung der Familie, Familiarisierung des Selbst. Diskurs und Praktiken der Subjektivierung in der westdeutschen Familientherapie der ‚langen 1970er’. In J. Elberfeld, P. Eitler, S. Maasen, & M. Tändler (Eds.), Das beratene Selbst. Aus der Genealogie einer Selbst- und Fremdführungspraxis Bielefeld: Transcript.
Elberfeld, J. (In Press). “Therapeutisierung der Familie, Familiarisierung des Selbst. Diskurs und Praktiken der Subjektivierung in der westdeutschen Familientherapie der ‚langen 1970er’” in Das beratene Selbst. Aus der Genealogie einer Selbst- und Fremdführungspraxis, ed. J. Elberfeld, P. Eitler, S. Maasen, and M. Tändler (Bielefeld: Transcript).
Elberfeld, J., In Press. Therapeutisierung der Familie, Familiarisierung des Selbst. Diskurs und Praktiken der Subjektivierung in der westdeutschen Familientherapie der ‚langen 1970er’. In J. Elberfeld, et al., eds. Das beratene Selbst. Aus der Genealogie einer Selbst- und Fremdführungspraxis. Bielefeld: Transcript.
J. Elberfeld, “Therapeutisierung der Familie, Familiarisierung des Selbst. Diskurs und Praktiken der Subjektivierung in der westdeutschen Familientherapie der ‚langen 1970er’”, Das beratene Selbst. Aus der Genealogie einer Selbst- und Fremdführungspraxis, J. Elberfeld, et al., eds., Bielefeld: Transcript, In Press.
Elberfeld, J.: Therapeutisierung der Familie, Familiarisierung des Selbst. Diskurs und Praktiken der Subjektivierung in der westdeutschen Familientherapie der ‚langen 1970er’. In: Elberfeld, J., Eitler, P., Maasen, S., and Tändler, M. (eds.) Das beratene Selbst. Aus der Genealogie einer Selbst- und Fremdführungspraxis. Transcript, Bielefeld (In Press).
Elberfeld, Jens. “Therapeutisierung der Familie, Familiarisierung des Selbst. Diskurs und Praktiken der Subjektivierung in der westdeutschen Familientherapie der ‚langen 1970er’”. Das beratene Selbst. Aus der Genealogie einer Selbst- und Fremdführungspraxis. Ed. Jens Elberfeld, Pascal Eitler, Sabine Maasen, and Maik Tändler. Bielefeld: Transcript, In Press.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar