Von der Befreiung des Individuums zum Management des Selbst. Die unheimliche Kariere von Therapie, Beratung und Coaching seit ’68

Elberfeld J (In Press)
Recherche. Zeitung für Wissenschaft 3(4): 20-21.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Zeitschriftenaufsatz | Im Druck | Deutsch
Erscheinungsjahr
Zeitschriftentitel
Recherche. Zeitung für Wissenschaft
Band
3
Zeitschriftennummer
4
Seite
20-21
PUB-ID

Zitieren

Elberfeld J. Von der Befreiung des Individuums zum Management des Selbst. Die unheimliche Kariere von Therapie, Beratung und Coaching seit ’68. Recherche. Zeitung für Wissenschaft. In Press;3(4):20-21.
Elberfeld, J. (In Press). Von der Befreiung des Individuums zum Management des Selbst. Die unheimliche Kariere von Therapie, Beratung und Coaching seit ’68. Recherche. Zeitung für Wissenschaft, 3(4), 20-21.
Elberfeld, J. (In Press). Von der Befreiung des Individuums zum Management des Selbst. Die unheimliche Kariere von Therapie, Beratung und Coaching seit ’68. Recherche. Zeitung für Wissenschaft 3, 20-21.
Elberfeld, J., In Press. Von der Befreiung des Individuums zum Management des Selbst. Die unheimliche Kariere von Therapie, Beratung und Coaching seit ’68. Recherche. Zeitung für Wissenschaft, 3(4), p 20-21.
J. Elberfeld, “Von der Befreiung des Individuums zum Management des Selbst. Die unheimliche Kariere von Therapie, Beratung und Coaching seit ’68”, Recherche. Zeitung für Wissenschaft, vol. 3, In Press, pp. 20-21.
Elberfeld, J.: Von der Befreiung des Individuums zum Management des Selbst. Die unheimliche Kariere von Therapie, Beratung und Coaching seit ’68. Recherche. Zeitung für Wissenschaft. 3, 20-21 (In Press).
Elberfeld, Jens. “Von der Befreiung des Individuums zum Management des Selbst. Die unheimliche Kariere von Therapie, Beratung und Coaching seit ’68”. Recherche. Zeitung für Wissenschaft 3.4 (In Press): 20-21.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar