Die Bedeutung der Psychomotorik für die Sprachbehindertenpädagogik. Teil II: Inhalte, Zielsetzungen und Methoden der psychomotorischen Förderung bei sprachbehinderten Kindern.

Eggert D, Johannknecht A, Lütje-Klose B (1990)
Die Sprachheilarbeit 35(1990 H.5): 230-245.

Journal Article | German

No fulltext has been uploaded

Author
; ;
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Eggert D, Johannknecht A, Lütje-Klose B. Die Bedeutung der Psychomotorik für die Sprachbehindertenpädagogik. Teil II: Inhalte, Zielsetzungen und Methoden der psychomotorischen Förderung bei sprachbehinderten Kindern. Die Sprachheilarbeit. 1990;35(1990 H.5):230-245.
Eggert, D., Johannknecht, A., & Lütje-Klose, B. (1990). Die Bedeutung der Psychomotorik für die Sprachbehindertenpädagogik. Teil II: Inhalte, Zielsetzungen und Methoden der psychomotorischen Förderung bei sprachbehinderten Kindern. Die Sprachheilarbeit, 35(1990 H.5), 230-245.
Eggert, D., Johannknecht, A., and Lütje-Klose, B. (1990). Die Bedeutung der Psychomotorik für die Sprachbehindertenpädagogik. Teil II: Inhalte, Zielsetzungen und Methoden der psychomotorischen Förderung bei sprachbehinderten Kindern. Die Sprachheilarbeit 35, 230-245.
Eggert, D., Johannknecht, A., & Lütje-Klose, B., 1990. Die Bedeutung der Psychomotorik für die Sprachbehindertenpädagogik. Teil II: Inhalte, Zielsetzungen und Methoden der psychomotorischen Förderung bei sprachbehinderten Kindern. Die Sprachheilarbeit, 35(1990 H.5), p 230-245.
D. Eggert, A. Johannknecht, and B. Lütje-Klose, “Die Bedeutung der Psychomotorik für die Sprachbehindertenpädagogik. Teil II: Inhalte, Zielsetzungen und Methoden der psychomotorischen Förderung bei sprachbehinderten Kindern.”, Die Sprachheilarbeit, vol. 35, 1990, pp. 230-245.
Eggert, D., Johannknecht, A., Lütje-Klose, B.: Die Bedeutung der Psychomotorik für die Sprachbehindertenpädagogik. Teil II: Inhalte, Zielsetzungen und Methoden der psychomotorischen Förderung bei sprachbehinderten Kindern. Die Sprachheilarbeit. 35, 230-245 (1990).
Eggert, D., Johannknecht, A., and Lütje-Klose, Birgit. “Die Bedeutung der Psychomotorik für die Sprachbehindertenpädagogik. Teil II: Inhalte, Zielsetzungen und Methoden der psychomotorischen Förderung bei sprachbehinderten Kindern.”. Die Sprachheilarbeit 35.1990 H.5 (1990): 230-245.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar