Videofeedback –- Ein Konzept für die Lehrerbildung mit Zukunft

Keuffer J (2010)
In: Unterrichtsentwicklung durch Videofeedback. Besser kommunizieren lernen. Trautmann M, Sacher J (Eds); Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht: 187-200.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
Herausgeber
;
Abstract / Bemerkung
Lehrkräfte arbeiten in einer zunehmend komplexer werdenden Lehr-Lern-Situation. Die Anforderungen an den Beruf wachsen und die Ausbildung für den Lehrerberuf schafft allein noch keine Grundlage für die langfristige Berufsausübung. Deshalb erhalten berufsbegleitende Maßnahmen der Berufseingangsphase und der Fortbildung eine immer größere Bedeutung. Das Videofeedback ist eine vergleichsweise junge Lerngelegenheit, die für die Fortbildung – und unter bestimmten Voraussetzungen auch für die Lehrerausbildung – genutzt werden kann. Der folgende Beitrag reflektiert die derzeitige Situation der Lehrerfortbildung (Kapitel 1) und stellt das Konzept des Videofeedbacks als Maßnahme der Lehrerfortbildung vor (Kapitel 2). Die Anforderungen an die Lehrkräfte und die Berücksichtigung der Situation der beteiligten Schulen sind Themen des nächsten Abschnitts (Kapitel 3). Erfolgreiche Videofeedbackmaßnahmen können zur Schulentwicklung beitragen. Dies gelingt allerdings nur dann, wenn die Öffnung des eigenen Unterrichts und die Besprechung videographierter Unterrichtsszenen sich am Prinzip einer nicht verletzenden Kommunikation orientieren. (DIPF/Orig.)
Erscheinungsjahr
Buchtitel
Unterrichtsentwicklung durch Videofeedback. Besser kommunizieren lernen
Seite
187-200
PUB-ID

Zitieren

Keuffer J. Videofeedback –- Ein Konzept für die Lehrerbildung mit Zukunft. In: Trautmann M, Sacher J, eds. Unterrichtsentwicklung durch Videofeedback. Besser kommunizieren lernen. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht; 2010: 187-200.
Keuffer, J. (2010). Videofeedback –- Ein Konzept für die Lehrerbildung mit Zukunft. In M. Trautmann & J. Sacher (Eds.), Unterrichtsentwicklung durch Videofeedback. Besser kommunizieren lernen (pp. 187-200). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
Keuffer, J. (2010). “Videofeedback –- Ein Konzept für die Lehrerbildung mit Zukunft” in Unterrichtsentwicklung durch Videofeedback. Besser kommunizieren lernen, Trautmann, M., and Sacher, J. eds. (Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht), 187-200.
Keuffer, J., 2010. Videofeedback –- Ein Konzept für die Lehrerbildung mit Zukunft. In M. Trautmann & J. Sacher, eds. Unterrichtsentwicklung durch Videofeedback. Besser kommunizieren lernen. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, pp. 187-200.
J. Keuffer, “Videofeedback –- Ein Konzept für die Lehrerbildung mit Zukunft”, Unterrichtsentwicklung durch Videofeedback. Besser kommunizieren lernen, M. Trautmann and J. Sacher, eds., Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2010, pp.187-200.
Keuffer, J.: Videofeedback –- Ein Konzept für die Lehrerbildung mit Zukunft. In: Trautmann, M. and Sacher, J. (eds.) Unterrichtsentwicklung durch Videofeedback. Besser kommunizieren lernen. p. 187-200. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen (2010).
Keuffer, Josef. “Videofeedback –- Ein Konzept für die Lehrerbildung mit Zukunft”. Unterrichtsentwicklung durch Videofeedback. Besser kommunizieren lernen. Ed. Matthias Trautmann and Julia Sacher. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2010. 187-200.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche