Die Lebenswelt von Jugendlichen im Spannungsfeld von Realität, Deutungen und konstruierten Bildern

Mansel J (1999)
In: Kinder und Jugendliche als Opfer und Täter. Prävention und Reaktion. Dokumentation des 24. Deutschen Jugendgerichtstages. Deutscher Jugendgerichtstag (Ed); Schriftenreihe der Deutschen Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen , 30. Mönchengladbach: Forum-Verl. Godesberg.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
Körperschaftlicher Herausgeber
Deutscher Jugendgerichtstag
Stichworte
Erscheinungsjahr
Buchtitel
Kinder und Jugendliche als Opfer und Täter. Prävention und Reaktion. Dokumentation des 24. Deutschen Jugendgerichtstages
Band
30
Konferenz
Deutscher Jugendgerichtstag
Konferenzort
Hamburg
Konferenzdatum
1998-09-18 – 1998-09-22
PUB-ID

Zitieren

Mansel J. Die Lebenswelt von Jugendlichen im Spannungsfeld von Realität, Deutungen und konstruierten Bildern. In: Deutscher Jugendgerichtstag, ed. Kinder und Jugendliche als Opfer und Täter. Prävention und Reaktion. Dokumentation des 24. Deutschen Jugendgerichtstages. Schriftenreihe der Deutschen Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen . Vol 30. Mönchengladbach: Forum-Verl. Godesberg; 1999.
Mansel, J. (1999). Die Lebenswelt von Jugendlichen im Spannungsfeld von Realität, Deutungen und konstruierten Bildern. In Deutscher Jugendgerichtstag (Ed.), Schriftenreihe der Deutschen Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen : Vol. 30. Kinder und Jugendliche als Opfer und Täter. Prävention und Reaktion. Dokumentation des 24. Deutschen Jugendgerichtstages Mönchengladbach: Forum-Verl. Godesberg.
Mansel, J. (1999). “Die Lebenswelt von Jugendlichen im Spannungsfeld von Realität, Deutungen und konstruierten Bildern” in Kinder und Jugendliche als Opfer und Täter. Prävention und Reaktion. Dokumentation des 24. Deutschen Jugendgerichtstages, Deutscher Jugendgerichtstag ed. Schriftenreihe der Deutschen Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen , vol. 30, (Mönchengladbach: Forum-Verl. Godesberg).
Mansel, J., 1999. Die Lebenswelt von Jugendlichen im Spannungsfeld von Realität, Deutungen und konstruierten Bildern. In Deutscher Jugendgerichtstag, ed. Kinder und Jugendliche als Opfer und Täter. Prävention und Reaktion. Dokumentation des 24. Deutschen Jugendgerichtstages. Schriftenreihe der Deutschen Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen . no.30 Mönchengladbach: Forum-Verl. Godesberg.
J. Mansel, “Die Lebenswelt von Jugendlichen im Spannungsfeld von Realität, Deutungen und konstruierten Bildern”, Kinder und Jugendliche als Opfer und Täter. Prävention und Reaktion. Dokumentation des 24. Deutschen Jugendgerichtstages, Deutscher Jugendgerichtstag, ed., Schriftenreihe der Deutschen Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen , vol. 30, Mönchengladbach: Forum-Verl. Godesberg, 1999.
Mansel, J.: Die Lebenswelt von Jugendlichen im Spannungsfeld von Realität, Deutungen und konstruierten Bildern. In: Deutscher Jugendgerichtstag (ed.) Kinder und Jugendliche als Opfer und Täter. Prävention und Reaktion. Dokumentation des 24. Deutschen Jugendgerichtstages. Schriftenreihe der Deutschen Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen . 30, Forum-Verl. Godesberg, Mönchengladbach (1999).
Mansel, Jürgen. “Die Lebenswelt von Jugendlichen im Spannungsfeld von Realität, Deutungen und konstruierten Bildern”. Kinder und Jugendliche als Opfer und Täter. Prävention und Reaktion. Dokumentation des 24. Deutschen Jugendgerichtstages. Ed. Deutscher Jugendgerichtstag. Mönchengladbach: Forum-Verl. Godesberg, 1999.Vol. 30. Schriftenreihe der Deutschen Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen .

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche