Das teutolab - eine chemische Verbindung zwischen Schule und Uni

Kohse-Höinghaus K, Herbers R, Brandt A, Möller J (2004)
In: Facetten einer Wissenschaft - Chemie aus ungewöhnlichen Perspektiven. Müller A, Quadbeck-Seeger H-J, Diemann E (Eds); Weinheim: Wiley-VCH: 313-327.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
Autor
; ; ;
Herausgeber
; ;
Erscheinungsjahr
Buchtitel
Facetten einer Wissenschaft - Chemie aus ungewöhnlichen Perspektiven
Seite
313-327
PUB-ID

Zitieren

Kohse-Höinghaus K, Herbers R, Brandt A, Möller J. Das teutolab - eine chemische Verbindung zwischen Schule und Uni. In: Müller A, Quadbeck-Seeger H-J, Diemann E, eds. Facetten einer Wissenschaft - Chemie aus ungewöhnlichen Perspektiven. Weinheim: Wiley-VCH; 2004: 313-327.
Kohse-Höinghaus, K., Herbers, R., Brandt, A., & Möller, J. (2004). Das teutolab - eine chemische Verbindung zwischen Schule und Uni. In A. Müller, H. - J. Quadbeck-Seeger, & E. Diemann (Eds.), Facetten einer Wissenschaft - Chemie aus ungewöhnlichen Perspektiven (pp. 313-327). Weinheim: Wiley-VCH.
Kohse-Höinghaus, K., Herbers, R., Brandt, A., and Möller, J. (2004). “Das teutolab - eine chemische Verbindung zwischen Schule und Uni” in Facetten einer Wissenschaft - Chemie aus ungewöhnlichen Perspektiven, Müller, A., Quadbeck-Seeger, H. - J., and Diemann, E. eds. (Weinheim: Wiley-VCH), 313-327.
Kohse-Höinghaus, K., et al., 2004. Das teutolab - eine chemische Verbindung zwischen Schule und Uni. In A. Müller, H. - J. Quadbeck-Seeger, & E. Diemann, eds. Facetten einer Wissenschaft - Chemie aus ungewöhnlichen Perspektiven. Weinheim: Wiley-VCH, pp. 313-327.
K. Kohse-Höinghaus, et al., “Das teutolab - eine chemische Verbindung zwischen Schule und Uni”, Facetten einer Wissenschaft - Chemie aus ungewöhnlichen Perspektiven, A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, and E. Diemann, eds., Weinheim: Wiley-VCH, 2004, pp.313-327.
Kohse-Höinghaus, K., Herbers, R., Brandt, A., Möller, J.: Das teutolab - eine chemische Verbindung zwischen Schule und Uni. In: Müller, A., Quadbeck-Seeger, H.-J., and Diemann, E. (eds.) Facetten einer Wissenschaft - Chemie aus ungewöhnlichen Perspektiven. p. 313-327. Wiley-VCH, Weinheim (2004).
Kohse-Höinghaus, Katharina, Herbers, Rudolf, Brandt, Alexander, and Möller, Jens. “Das teutolab - eine chemische Verbindung zwischen Schule und Uni”. Facetten einer Wissenschaft - Chemie aus ungewöhnlichen Perspektiven. Ed. A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, and E. Diemann. Weinheim: Wiley-VCH, 2004. 313-327.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar