Die Europäische Kommission als lernende Organisation?

Kopp-Malek T, Koch M, Lindenthal A (2009)
Wiesbaden: VS Verlag.

Book | Published | German

No fulltext has been uploaded

Author
; ;
Abstract
Die Europäische Kommission stellt einen zentralen Akteur der Europäischen Union dar. Sie wird mit zunehmend umfangreicheren und sich wandelnden Aufgaben konfrontiert, auf die die Europäische Kommission reagieren muss. Dieses Buch untersucht am Beispiel der Umsetzung des umweltpolitischen Integrationsprinzips innerhalb der Europäischen Kommission, inwiefern diese vor dem Hintergrund sich verändernder Umweltanforderungen in der Lage ist zu lernen. Dazu fußt die Untersuchung auf einer systematischen Beschäftigung mit Ansätzen organisationalen Lernens, die zur Anleitung der empirischen Untersuchung herangezogen werden.
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Kopp-Malek T, Koch M, Lindenthal A. Die Europäische Kommission als lernende Organisation?. Wiesbaden: VS Verlag; 2009.
Kopp-Malek, T., Koch, M., & Lindenthal, A. (2009). Die Europäische Kommission als lernende Organisation?. Wiesbaden: VS Verlag.
Kopp-Malek, T., Koch, M., and Lindenthal, A. (2009). Die Europäische Kommission als lernende Organisation? Wiesbaden: VS Verlag.
Kopp-Malek, T., Koch, M., & Lindenthal, A., 2009. Die Europäische Kommission als lernende Organisation?, Wiesbaden: VS Verlag.
T. Kopp-Malek, M. Koch, and A. Lindenthal, Die Europäische Kommission als lernende Organisation?, Wiesbaden: VS Verlag, 2009.
Kopp-Malek, T., Koch, M., Lindenthal, A.: Die Europäische Kommission als lernende Organisation? VS Verlag, Wiesbaden (2009).
Kopp-Malek, Tanja, Koch, Martin, and Lindenthal, Alexandra. Die Europäische Kommission als lernende Organisation?. Wiesbaden: VS Verlag, 2009.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar
ISBN Search