Joli gratuliert. Eduard Mörike und sein Hund

Braungart W (2000)
In: Nach der Sozialgeschichte. Konzepte für eine Literaturwissenschaft zwischen Historischer Anthropologie, Kulturgeschichte und Medientheorie. Huber M, Lauer G (Eds); Tübingen: Niemeyer: 221-232.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
Herausgeber
;
Erscheinungsjahr
Buchtitel
Nach der Sozialgeschichte. Konzepte für eine Literaturwissenschaft zwischen Historischer Anthropologie, Kulturgeschichte und Medientheorie
Seite
221-232
PUB-ID

Zitieren

Braungart W. Joli gratuliert. Eduard Mörike und sein Hund. In: Huber M, Lauer G, eds. Nach der Sozialgeschichte. Konzepte für eine Literaturwissenschaft zwischen Historischer Anthropologie, Kulturgeschichte und Medientheorie. Tübingen: Niemeyer; 2000: 221-232.
Braungart, W. (2000). Joli gratuliert. Eduard Mörike und sein Hund. In M. Huber & G. Lauer (Eds.), Nach der Sozialgeschichte. Konzepte für eine Literaturwissenschaft zwischen Historischer Anthropologie, Kulturgeschichte und Medientheorie (pp. 221-232). Tübingen: Niemeyer.
Braungart, W. (2000). “Joli gratuliert. Eduard Mörike und sein Hund” in Nach der Sozialgeschichte. Konzepte für eine Literaturwissenschaft zwischen Historischer Anthropologie, Kulturgeschichte und Medientheorie, Huber, M., and Lauer, G. eds. (Tübingen: Niemeyer), 221-232.
Braungart, W., 2000. Joli gratuliert. Eduard Mörike und sein Hund. In M. Huber & G. Lauer, eds. Nach der Sozialgeschichte. Konzepte für eine Literaturwissenschaft zwischen Historischer Anthropologie, Kulturgeschichte und Medientheorie. Tübingen: Niemeyer, pp. 221-232.
W. Braungart, “Joli gratuliert. Eduard Mörike und sein Hund”, Nach der Sozialgeschichte. Konzepte für eine Literaturwissenschaft zwischen Historischer Anthropologie, Kulturgeschichte und Medientheorie, M. Huber and G. Lauer, eds., Tübingen: Niemeyer, 2000, pp.221-232.
Braungart, W.: Joli gratuliert. Eduard Mörike und sein Hund. In: Huber, M. and Lauer, G. (eds.) Nach der Sozialgeschichte. Konzepte für eine Literaturwissenschaft zwischen Historischer Anthropologie, Kulturgeschichte und Medientheorie. p. 221-232. Niemeyer, Tübingen (2000).
Braungart, Wolfgang. “Joli gratuliert. Eduard Mörike und sein Hund”. Nach der Sozialgeschichte. Konzepte für eine Literaturwissenschaft zwischen Historischer Anthropologie, Kulturgeschichte und Medientheorie. Ed. Martin Huber and Gerhard Lauer. Tübingen: Niemeyer, 2000. 221-232.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche