Systematische Überprüfung deutscher Wortbetonungsregeln

Wagner P (2001)
In: Tagungsband Elektronische Sprachsignalverarbeitung ESSV 2001. Hess W, Stöber K (Eds); , 22. Bonn, Germany: 329-338.

Download
OA
Konferenzbeitrag | Veröffentlicht | Englisch
Volltext vorhanden für diesen Nachweis
Herausgeber
;
Abstract / Bemerkung
In der hier vorgestellten Studie wurde die Vorhersagegenauigkeit verschiedener Regeln für die deutsche Wortbetonung untersucht. Die untersuchten Regeln stammen aus Arbeiten, die weitgehend im Rahmen der Metrischen Phonologie entstanden sind. In einem anschließenden Produktionsexperiment wurde der Zusammenhang zwischen Wortbetonung und Silbengewicht noch eingehender überprüft. Regeln, welche Flexionssuffixe bei der Betonungsvorhersage ignorieren und das Silbengewicht betrachten, stellen sich als recht erfolgreich heraus. Die übliche Klassifikation in leichte und schwere Silben aufgrund einer einfachen Unterscheidung der Segmente in Konsonanten und Vokale scheint aber zu vereinfacht, da herbei wichtige Lauteigenschaften wie der Grad der Sonorität vernachlässigt werden.
Erscheinungsjahr
Titel des Konferenzbandes
Tagungsband Elektronische Sprachsignalverarbeitung ESSV 2001
Band
22
Seite
329-338
PUB-ID

Zitieren

Wagner P. Systematische Überprüfung deutscher Wortbetonungsregeln. In: Hess W, Stöber K, eds. Tagungsband Elektronische Sprachsignalverarbeitung ESSV 2001. Vol 22. Bonn, Germany; 2001: 329-338.
Wagner, P. (2001). Systematische Überprüfung deutscher Wortbetonungsregeln. In W. Hess & K. Stöber (Eds.), Tagungsband Elektronische Sprachsignalverarbeitung ESSV 2001 (Vol. 22, pp. 329-338). Bonn, Germany.
Wagner, P. (2001). “Systematische Überprüfung deutscher Wortbetonungsregeln” in Tagungsband Elektronische Sprachsignalverarbeitung ESSV 2001, Hess, W., and Stöber, K. eds., vol. 22, (Bonn, Germany), 329-338.
Wagner, P., 2001. Systematische Überprüfung deutscher Wortbetonungsregeln. In W. Hess & K. Stöber, eds. Tagungsband Elektronische Sprachsignalverarbeitung ESSV 2001. no.22 Bonn, Germany, pp. 329-338.
P. Wagner, “Systematische Überprüfung deutscher Wortbetonungsregeln”, Tagungsband Elektronische Sprachsignalverarbeitung ESSV 2001, W. Hess and K. Stöber, eds., vol. 22, Bonn, Germany: 2001, pp.329-338.
Wagner, P.: Systematische Überprüfung deutscher Wortbetonungsregeln. In: Hess, W. and Stöber, K. (eds.) Tagungsband Elektronische Sprachsignalverarbeitung ESSV 2001. 22, p. 329-338. Bonn, Germany (2001).
Wagner, Petra. “Systematische Überprüfung deutscher Wortbetonungsregeln”. Tagungsband Elektronische Sprachsignalverarbeitung ESSV 2001. Ed. Wolfgang Hess and Karlheinz Stöber. Bonn, Germany, 2001.Vol. 22. 329-338.
Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
Copyright Statement:
This Item is protected by copyright and/or related rights. [...]
Volltext(e)
Access Level
OA Open Access
Zuletzt Hochgeladen
2011-09-20T12:47:34Z

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar