Blickfixationstiefe in stereoskopischen VR-Umgebungen: Eine vergleichende Studie

Pfeiffer T, Donner M, Latoschik ME, Wachsmuth I (2007)
In: Virtuelle und Erweiterte Realität. 4. Workshop der GI-Fachgruppe VR/AR. Latoschik ME, Fröhlich B (Eds);Aachen: Shaker: 113-124.

Download
OA
Conference Paper | Published | German
Editor
Latoschik, Marc Erich ; Fröhlich, Bernd
Abstract
Für die Mensch-Maschine-Interaktion ist die Erfassung der Aufmerksamkeit des Benutzers von großem Interesse. Für Anwendungen in der Virtuellen Realität (VR) gilt dies insbesondere, nicht zuletzt dann, wenn Virtuelle Agenten als Benutzerschnittstelle eingesetzt werden. Aktuelle Ansätze zur Bestimmung der visuellen Aufmerksamkeit verwenden meist monokulare Eyetracker und interpretieren daher auch nur zweidimensionale bedeutungstragende Blickfixationen relativ zu einer Projektionsebene. Für typische Stereoskopie-basierte VR Anwendungen ist aber eine zusätzliche Berücksichtigung der Fixationstiefe notwendig, um so den Tiefenparameter für die Interaktion nutzbar zu machen, etwa für eine höhere Genauigkeit bei der Objektauswahl (Picking). Das in diesem Beitrag vorgestellte Experiment zeigt, dass bereits mit einem einfacheren binokularen Gerät leichter zwischen sich teilweise verdeckenden Objekten unterschieden werden kann. Trotz des positiven Ergebnisses kann jedoch noch keine uneingeschränkte Verbesserung der Selektionsleistung gezeigt werden. Der Beitrag schließt mit einer Diskussion nächster Schritte mit dem Ziel, die vorgestellte Technik weiter zu verbessern.
Publishing Year
Conference
4. Workshop der GI-Fachgruppe VR/AR
PUB-ID

Cite this

Pfeiffer T, Donner M, Latoschik ME, Wachsmuth I. Blickfixationstiefe in stereoskopischen VR-Umgebungen: Eine vergleichende Studie. In: Latoschik ME, Fröhlich B, eds. Virtuelle und Erweiterte Realität. 4. Workshop der GI-Fachgruppe VR/AR. Aachen: Shaker; 2007: 113-124.
Pfeiffer, T., Donner, M., Latoschik, M. E., & Wachsmuth, I. (2007). Blickfixationstiefe in stereoskopischen VR-Umgebungen: Eine vergleichende Studie. In M. E. Latoschik & B. Fröhlich (Eds.), Virtuelle und Erweiterte Realität. 4. Workshop der GI-Fachgruppe VR/AR (pp. 113-124). Aachen: Shaker.
Pfeiffer, T., Donner, M., Latoschik, M. E., and Wachsmuth, I. (2007). “Blickfixationstiefe in stereoskopischen VR-Umgebungen: Eine vergleichende Studie” in Virtuelle und Erweiterte Realität. 4. Workshop der GI-Fachgruppe VR/AR, ed. M. E. Latoschik and B. Fröhlich (Aachen: Shaker), 113-124.
Pfeiffer, T., et al., 2007. Blickfixationstiefe in stereoskopischen VR-Umgebungen: Eine vergleichende Studie. In M. E. Latoschik & B. Fröhlich, eds. Virtuelle und Erweiterte Realität. 4. Workshop der GI-Fachgruppe VR/AR. Aachen: Shaker, pp. 113-124.
T. Pfeiffer, et al., “Blickfixationstiefe in stereoskopischen VR-Umgebungen: Eine vergleichende Studie”, Virtuelle und Erweiterte Realität. 4. Workshop der GI-Fachgruppe VR/AR, M.E. Latoschik and B. Fröhlich, eds., Aachen: Shaker, 2007, pp.113-124.
Pfeiffer, T., Donner, M., Latoschik, M.E., Wachsmuth, I.: Blickfixationstiefe in stereoskopischen VR-Umgebungen: Eine vergleichende Studie. In: Latoschik, M.E. and Fröhlich, B. (eds.) Virtuelle und Erweiterte Realität. 4. Workshop der GI-Fachgruppe VR/AR. p. 113-124. Shaker, Aachen (2007).
Pfeiffer, Thies, Donner, Matthias, Latoschik, Marc Erich, and Wachsmuth, Ipke. “Blickfixationstiefe in stereoskopischen VR-Umgebungen: Eine vergleichende Studie”. Virtuelle und Erweiterte Realität. 4. Workshop der GI-Fachgruppe VR/AR. Ed. Marc Erich Latoschik and Bernd Fröhlich. Aachen: Shaker, 2007. 113-124.
Main File(s)
Access Level
OA Open Access
Last Uploaded
2014-02-19 22:15:31

This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar
ISBN Search