Affinitätsbasierte Markierung von Proteinfamilien mit reversiblen Inhibitoren - ein Konzept für die funktionelle Proteomik

Hagenstein MC, Mußgnug JH, Lotte K, Plessow R, Kruse O, Sewald N, Brockhinke A, Brockhinke R (2003)
ANGEWANDTE CHEMIE 115: 5793-5796.

Journal Article | Published | German

No fulltext has been uploaded

Author
; ; ; ; ; ; ;
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Hagenstein MC, Mußgnug JH, Lotte K, et al. Affinitätsbasierte Markierung von Proteinfamilien mit reversiblen Inhibitoren - ein Konzept für die funktionelle Proteomik. ANGEWANDTE CHEMIE. 2003;115:5793-5796.
Hagenstein, M. C., Mußgnug, J. H., Lotte, K., Plessow, R., Kruse, O., Sewald, N., Brockhinke, A., et al. (2003). Affinitätsbasierte Markierung von Proteinfamilien mit reversiblen Inhibitoren - ein Konzept für die funktionelle Proteomik. ANGEWANDTE CHEMIE, 115, 5793-5796.
Hagenstein, M. C., Mußgnug, J. H., Lotte, K., Plessow, R., Kruse, O., Sewald, N., Brockhinke, A., and Brockhinke, R. (2003). Affinitätsbasierte Markierung von Proteinfamilien mit reversiblen Inhibitoren - ein Konzept für die funktionelle Proteomik. ANGEWANDTE CHEMIE 115, 5793-5796.
Hagenstein, M.C., et al., 2003. Affinitätsbasierte Markierung von Proteinfamilien mit reversiblen Inhibitoren - ein Konzept für die funktionelle Proteomik. ANGEWANDTE CHEMIE, 115, p 5793-5796.
M.C. Hagenstein, et al., “Affinitätsbasierte Markierung von Proteinfamilien mit reversiblen Inhibitoren - ein Konzept für die funktionelle Proteomik”, ANGEWANDTE CHEMIE, vol. 115, 2003, pp. 5793-5796.
Hagenstein, M.C., Mußgnug, J.H., Lotte, K., Plessow, R., Kruse, O., Sewald, N., Brockhinke, A., Brockhinke, R.: Affinitätsbasierte Markierung von Proteinfamilien mit reversiblen Inhibitoren - ein Konzept für die funktionelle Proteomik. ANGEWANDTE CHEMIE. 115, 5793-5796 (2003).
Hagenstein, M. C., Mußgnug, J. H., Lotte, Kirsten, Plessow, Regina, Kruse, O., Sewald, Norbert, Brockhinke, Andreas, and Brockhinke, Regina. “Affinitätsbasierte Markierung von Proteinfamilien mit reversiblen Inhibitoren - ein Konzept für die funktionelle Proteomik”. ANGEWANDTE CHEMIE 115 (2003): 5793-5796.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar