Alle schlafen, einer spricht? Pädagogen scheinen sich einig zu sein: Frontalunterricht verurteilt Schüler zur Passivität. Robert Dreeben hält dagegen: Die richtige Fragetechnik verhindert, daß Schüler abschalten

Kieserling A (09.05.2004)
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Zeitungsartikel | Elektronische Veröffentlichung vor dem Druck | Deutsch
Erscheinungsjahr
Zeitungstitel
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
Seite
70
PUB-ID

Zitieren

Kieserling A. Alle schlafen, einer spricht? Pädagogen scheinen sich einig zu sein: Frontalunterricht verurteilt Schüler zur Passivität. Robert Dreeben hält dagegen: Die richtige Fragetechnik verhindert, daß Schüler abschalten. Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung. 09.05.2004.
Kieserling, A. (09.05.2004). Alle schlafen, einer spricht? Pädagogen scheinen sich einig zu sein: Frontalunterricht verurteilt Schüler zur Passivität. Robert Dreeben hält dagegen: Die richtige Fragetechnik verhindert, daß Schüler abschalten. Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
Kieserling, A. 09.05.2004 Alle schlafen, einer spricht? Pädagogen scheinen sich einig zu sein: Frontalunterricht verurteilt Schüler zur Passivität. Robert Dreeben hält dagegen: Die richtige Fragetechnik verhindert, daß Schüler abschalten. Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung.
Kieserling, A., 09.05.2004 Alle schlafen, einer spricht? Pädagogen scheinen sich einig zu sein: Frontalunterricht verurteilt Schüler zur Passivität. Robert Dreeben hält dagegen: Die richtige Fragetechnik verhindert, daß Schüler abschalten. Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung.
A. Kieserling, “Alle schlafen, einer spricht? Pädagogen scheinen sich einig zu sein: Frontalunterricht verurteilt Schüler zur Passivität. Robert Dreeben hält dagegen: Die richtige Fragetechnik verhindert, daß Schüler abschalten”, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 09.05.2004.
Kieserling, A.: Alle schlafen, einer spricht? Pädagogen scheinen sich einig zu sein: Frontalunterricht verurteilt Schüler zur Passivität. Robert Dreeben hält dagegen: Die richtige Fragetechnik verhindert, daß Schüler abschalten. Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung. 09.05.2004.
Kieserling, André. “Alle schlafen, einer spricht? Pädagogen scheinen sich einig zu sein: Frontalunterricht verurteilt Schüler zur Passivität. Robert Dreeben hält dagegen: Die richtige Fragetechnik verhindert, daß Schüler abschalten”. Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (09.05.2004).

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar