Die Frau aus dem Folter-Gefängnis Abu Ghraib. Die mediale Vergeschlechtlichung des "Folterskandals"

Banihaschemi S (2008)
Feministisches Institut Hamburg 2008.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
Erscheinungsjahr
Zeitschriftentitel
Feministisches Institut Hamburg
Band
2008
PUB-ID

Zitieren

Banihaschemi S. Die Frau aus dem Folter-Gefängnis Abu Ghraib. Die mediale Vergeschlechtlichung des "Folterskandals". Feministisches Institut Hamburg. 2008;2008.
Banihaschemi, S. (2008). Die Frau aus dem Folter-Gefängnis Abu Ghraib. Die mediale Vergeschlechtlichung des "Folterskandals". Feministisches Institut Hamburg, 2008
Banihaschemi, S. (2008). Die Frau aus dem Folter-Gefängnis Abu Ghraib. Die mediale Vergeschlechtlichung des "Folterskandals". Feministisches Institut Hamburg 2008.
Banihaschemi, S., 2008. Die Frau aus dem Folter-Gefängnis Abu Ghraib. Die mediale Vergeschlechtlichung des "Folterskandals". Feministisches Institut Hamburg, 2008.
S. Banihaschemi, “Die Frau aus dem Folter-Gefängnis Abu Ghraib. Die mediale Vergeschlechtlichung des "Folterskandals"”, Feministisches Institut Hamburg, vol. 2008, 2008.
Banihaschemi, S.: Die Frau aus dem Folter-Gefängnis Abu Ghraib. Die mediale Vergeschlechtlichung des "Folterskandals". Feministisches Institut Hamburg. 2008, (2008).
Banihaschemi, Susan. “Die Frau aus dem Folter-Gefängnis Abu Ghraib. Die mediale Vergeschlechtlichung des "Folterskandals"”. Feministisches Institut Hamburg 2008 (2008).
Link(s) zu Volltext(en)
Access Level
Restricted Closed Access

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar