Eine Kultur der Anerkennung und Kritik - Das Graduiertenkolleg “Geschlechterverhältnis und sozialer Wandel. Handlungsspielräume und Definitionsmacht von Frauen” als Lehr-Lern-Erfahrung

Metz-Göckel S, Müller U (2002)
In: Geschlechterverhältnisse im sozialen Wandel. Interdisziplinäre Analysen zu Geschlecht und Modernisierung. Schäfer E, Fritzsche B, Nagode C (Eds); Geschlecht & Gesellschaft, 26. Opladen: Leske + Budrich: 7-28.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
Autor
;
Herausgeber
; ;
Erscheinungsjahr
Buchtitel
Geschlechterverhältnisse im sozialen Wandel. Interdisziplinäre Analysen zu Geschlecht und Modernisierung
Band
26
Seite
7-28
PUB-ID

Zitieren

Metz-Göckel S, Müller U. Eine Kultur der Anerkennung und Kritik - Das Graduiertenkolleg “Geschlechterverhältnis und sozialer Wandel. Handlungsspielräume und Definitionsmacht von Frauen” als Lehr-Lern-Erfahrung. In: Schäfer E, Fritzsche B, Nagode C, eds. Geschlechterverhältnisse im sozialen Wandel. Interdisziplinäre Analysen zu Geschlecht und Modernisierung. Geschlecht & Gesellschaft. Vol 26. Opladen: Leske + Budrich; 2002: 7-28.
Metz-Göckel, S., & Müller, U. (2002). Eine Kultur der Anerkennung und Kritik - Das Graduiertenkolleg “Geschlechterverhältnis und sozialer Wandel. Handlungsspielräume und Definitionsmacht von Frauen” als Lehr-Lern-Erfahrung. In E. Schäfer, B. Fritzsche, & C. Nagode (Eds.), Geschlecht & Gesellschaft: Vol. 26. Geschlechterverhältnisse im sozialen Wandel. Interdisziplinäre Analysen zu Geschlecht und Modernisierung (pp. 7-28). Opladen: Leske + Budrich.
Metz-Göckel, S., and Müller, U. (2002). “Eine Kultur der Anerkennung und Kritik - Das Graduiertenkolleg “Geschlechterverhältnis und sozialer Wandel. Handlungsspielräume und Definitionsmacht von Frauen” als Lehr-Lern-Erfahrung” in Geschlechterverhältnisse im sozialen Wandel. Interdisziplinäre Analysen zu Geschlecht und Modernisierung, Schäfer, E., Fritzsche, B., and Nagode, C. eds. Geschlecht & Gesellschaft, vol. 26, (Opladen: Leske + Budrich), 7-28.
Metz-Göckel, S., & Müller, U., 2002. Eine Kultur der Anerkennung und Kritik - Das Graduiertenkolleg “Geschlechterverhältnis und sozialer Wandel. Handlungsspielräume und Definitionsmacht von Frauen” als Lehr-Lern-Erfahrung. In E. Schäfer, B. Fritzsche, & C. Nagode, eds. Geschlechterverhältnisse im sozialen Wandel. Interdisziplinäre Analysen zu Geschlecht und Modernisierung. Geschlecht & Gesellschaft. no.26 Opladen: Leske + Budrich, pp. 7-28.
S. Metz-Göckel and U. Müller, “Eine Kultur der Anerkennung und Kritik - Das Graduiertenkolleg “Geschlechterverhältnis und sozialer Wandel. Handlungsspielräume und Definitionsmacht von Frauen” als Lehr-Lern-Erfahrung”, Geschlechterverhältnisse im sozialen Wandel. Interdisziplinäre Analysen zu Geschlecht und Modernisierung, E. Schäfer, B. Fritzsche, and C. Nagode, eds., Geschlecht & Gesellschaft, vol. 26, Opladen: Leske + Budrich, 2002, pp.7-28.
Metz-Göckel, S., Müller, U.: Eine Kultur der Anerkennung und Kritik - Das Graduiertenkolleg “Geschlechterverhältnis und sozialer Wandel. Handlungsspielräume und Definitionsmacht von Frauen” als Lehr-Lern-Erfahrung. In: Schäfer, E., Fritzsche, B., and Nagode, C. (eds.) Geschlechterverhältnisse im sozialen Wandel. Interdisziplinäre Analysen zu Geschlecht und Modernisierung. Geschlecht & Gesellschaft. 26, p. 7-28. Leske + Budrich, Opladen (2002).
Metz-Göckel, Sigrid, and Müller, Ursula. “Eine Kultur der Anerkennung und Kritik - Das Graduiertenkolleg “Geschlechterverhältnis und sozialer Wandel. Handlungsspielräume und Definitionsmacht von Frauen” als Lehr-Lern-Erfahrung”. Geschlechterverhältnisse im sozialen Wandel. Interdisziplinäre Analysen zu Geschlecht und Modernisierung. Ed. Eva Schäfer, Bettina Fritzsche, and Claudia Nagode. Opladen: Leske + Budrich, 2002.Vol. 26. Geschlecht & Gesellschaft. 7-28.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche