Wahrnehmung, Reproduktion und Internalisierung von Geschlechterasymmetrien und Geschlechterstereotypen bei Mathematikstudierenden

Mischau A (2007)
In: Gender Mainstreaming – Konsequenzen für Forschung, Studium und Lehre. Tagungsband. Studien Netzwerk Frauenforschung NRW, 8. Kamphans M, Auferkorte-Michaelis N (Eds); Studien. Netzwerk Frauenforschung NRW, 8. Dortmund: Netzwerk Frauenforschung NRW: 9-16.

Book Chapter | Published | German

No fulltext has been uploaded

Book Editor
Kamphans, Marion ; Auferkorte-Michaelis, Nicole
Publishing Year
Conference
"Wandel der Lehr- und Lernkulturen an Hochschulen - Hochschuldidaktik im Kontext von internationaler Hochschulforschung und Hochschulentwicklung"
Location
Dortmund, Germany
Conference Date
2006-03-06 – 2006-03-09
PUB-ID

Cite this

Mischau A. Wahrnehmung, Reproduktion und Internalisierung von Geschlechterasymmetrien und Geschlechterstereotypen bei Mathematikstudierenden. In: Kamphans M, Auferkorte-Michaelis N, eds. Gender Mainstreaming – Konsequenzen für Forschung, Studium und Lehre. Tagungsband. Studien Netzwerk Frauenforschung NRW, 8. Studien. Netzwerk Frauenforschung NRW. Vol 8. Dortmund: Netzwerk Frauenforschung NRW; 2007: 9-16.
Mischau, A. (2007). Wahrnehmung, Reproduktion und Internalisierung von Geschlechterasymmetrien und Geschlechterstereotypen bei Mathematikstudierenden. In M. Kamphans & N. Auferkorte-Michaelis (Eds.), Studien. Netzwerk Frauenforschung NRW: Vol. 8. Gender Mainstreaming – Konsequenzen für Forschung, Studium und Lehre. Tagungsband. Studien Netzwerk Frauenforschung NRW, 8 (pp. 9-16). Dortmund: Netzwerk Frauenforschung NRW.
Mischau, A. (2007). “Wahrnehmung, Reproduktion und Internalisierung von Geschlechterasymmetrien und Geschlechterstereotypen bei Mathematikstudierenden” in Gender Mainstreaming – Konsequenzen für Forschung, Studium und Lehre. Tagungsband. Studien Netzwerk Frauenforschung NRW, 8, ed. M. Kamphans and N. Auferkorte-Michaelis Studien. Netzwerk Frauenforschung NRW, vol. 8, (Dortmund: Netzwerk Frauenforschung NRW), 9-16.
Mischau, A., 2007. Wahrnehmung, Reproduktion und Internalisierung von Geschlechterasymmetrien und Geschlechterstereotypen bei Mathematikstudierenden. In M. Kamphans & N. Auferkorte-Michaelis, eds. Gender Mainstreaming – Konsequenzen für Forschung, Studium und Lehre. Tagungsband. Studien Netzwerk Frauenforschung NRW, 8. Studien. Netzwerk Frauenforschung NRW. no.8 Dortmund: Netzwerk Frauenforschung NRW, pp. 9-16.
A. Mischau, “Wahrnehmung, Reproduktion und Internalisierung von Geschlechterasymmetrien und Geschlechterstereotypen bei Mathematikstudierenden”, Gender Mainstreaming – Konsequenzen für Forschung, Studium und Lehre. Tagungsband. Studien Netzwerk Frauenforschung NRW, 8, M. Kamphans and N. Auferkorte-Michaelis, eds., Studien. Netzwerk Frauenforschung NRW, vol. 8, Dortmund: Netzwerk Frauenforschung NRW, 2007, pp.9-16.
Mischau, A.: Wahrnehmung, Reproduktion und Internalisierung von Geschlechterasymmetrien und Geschlechterstereotypen bei Mathematikstudierenden. In: Kamphans, M. and Auferkorte-Michaelis, N. (eds.) Gender Mainstreaming – Konsequenzen für Forschung, Studium und Lehre. Tagungsband. Studien Netzwerk Frauenforschung NRW, 8. Studien. Netzwerk Frauenforschung NRW. 8, p. 9-16. Netzwerk Frauenforschung NRW, Dortmund (2007).
Mischau, Anina. “Wahrnehmung, Reproduktion und Internalisierung von Geschlechterasymmetrien und Geschlechterstereotypen bei Mathematikstudierenden”. Gender Mainstreaming – Konsequenzen für Forschung, Studium und Lehre. Tagungsband. Studien Netzwerk Frauenforschung NRW, 8. Ed. Marion Kamphans and Nicole Auferkorte-Michaelis. Dortmund: Netzwerk Frauenforschung NRW, 2007.Vol. 8. Studien. Netzwerk Frauenforschung NRW. 9-16.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar
ISBN Search