Gibt es eine Phänomenologische Netzwerktheorie? Geschichte, Netzwerk und Identität

Fuhse JA (2008)
Soziale Welt 59: 31-52.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
Erscheinungsjahr
Zeitschriftentitel
Soziale Welt
Band
59
Seite
31-52
ISSN
PUB-ID

Zitieren

Fuhse JA. Gibt es eine Phänomenologische Netzwerktheorie? Geschichte, Netzwerk und Identität. Soziale Welt. 2008;59:31-52.
Fuhse, J. A. (2008). Gibt es eine Phänomenologische Netzwerktheorie? Geschichte, Netzwerk und Identität. Soziale Welt, 59, 31-52. doi:10.5771/0038-6073-2008-1-31
Fuhse, J. A. (2008). Gibt es eine Phänomenologische Netzwerktheorie? Geschichte, Netzwerk und Identität. Soziale Welt 59, 31-52.
Fuhse, J.A., 2008. Gibt es eine Phänomenologische Netzwerktheorie? Geschichte, Netzwerk und Identität. Soziale Welt, 59, p 31-52.
J.A. Fuhse, “Gibt es eine Phänomenologische Netzwerktheorie? Geschichte, Netzwerk und Identität”, Soziale Welt, vol. 59, 2008, pp. 31-52.
Fuhse, J.A.: Gibt es eine Phänomenologische Netzwerktheorie? Geschichte, Netzwerk und Identität. Soziale Welt. 59, 31-52 (2008).
Fuhse, Jan Arendt. “Gibt es eine Phänomenologische Netzwerktheorie? Geschichte, Netzwerk und Identität”. Soziale Welt 59 (2008): 31-52.