Biographische Kohärenz und generatives Verhalten - eine biographietheoretische Konzeption für Untersuchungen demographisch relevanter Verhaltensweisen

Birg H (1984)
In: Arbeitsmarktdynamik, Familienentwicklung und generatives Verhalten. Birg H, Felber W, Flöthmann E-J (Eds); IBS-Materialien / Institut für Bevölkerungsforschung und Sozialpolitik (Bielefeld) ; 16. Bielefeld: Inst. für Bevölkerungsforschung und Sozialpolitik: 10-29.

Download
OA
Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
Herausgeber
; ;
Erscheinungsjahr
Buchtitel
Arbeitsmarktdynamik, Familienentwicklung und generatives Verhalten
Seite
10-29
PUB-ID

Zitieren

Birg H. Biographische Kohärenz und generatives Verhalten - eine biographietheoretische Konzeption für Untersuchungen demographisch relevanter Verhaltensweisen. In: Birg H, Felber W, Flöthmann E-J, eds. Arbeitsmarktdynamik, Familienentwicklung und generatives Verhalten. IBS-Materialien / Institut für Bevölkerungsforschung und Sozialpolitik (Bielefeld) ; 16. Bielefeld: Inst. für Bevölkerungsforschung und Sozialpolitik; 1984: 10-29.
Birg, H. (1984). Biographische Kohärenz und generatives Verhalten - eine biographietheoretische Konzeption für Untersuchungen demographisch relevanter Verhaltensweisen. In H. Birg, W. Felber, & E. - J. Flöthmann (Eds.), IBS-Materialien / Institut für Bevölkerungsforschung und Sozialpolitik (Bielefeld) ; 16. Arbeitsmarktdynamik, Familienentwicklung und generatives Verhalten (pp. 10-29). Bielefeld: Inst. für Bevölkerungsforschung und Sozialpolitik.
Birg, H. (1984). “Biographische Kohärenz und generatives Verhalten - eine biographietheoretische Konzeption für Untersuchungen demographisch relevanter Verhaltensweisen” in Arbeitsmarktdynamik, Familienentwicklung und generatives Verhalten, Birg, H., Felber, W., and Flöthmann, E. - J. eds. IBS-Materialien / Institut für Bevölkerungsforschung und Sozialpolitik (Bielefeld) ; 16 (Bielefeld: Inst. für Bevölkerungsforschung und Sozialpolitik), 10-29.
Birg, H., 1984. Biographische Kohärenz und generatives Verhalten - eine biographietheoretische Konzeption für Untersuchungen demographisch relevanter Verhaltensweisen. In H. Birg, W. Felber, & E. - J. Flöthmann, eds. Arbeitsmarktdynamik, Familienentwicklung und generatives Verhalten. IBS-Materialien / Institut für Bevölkerungsforschung und Sozialpolitik (Bielefeld) ; 16. Bielefeld: Inst. für Bevölkerungsforschung und Sozialpolitik, pp. 10-29.
H. Birg, “Biographische Kohärenz und generatives Verhalten - eine biographietheoretische Konzeption für Untersuchungen demographisch relevanter Verhaltensweisen”, Arbeitsmarktdynamik, Familienentwicklung und generatives Verhalten, H. Birg, W. Felber, and E.-J. Flöthmann, eds., IBS-Materialien / Institut für Bevölkerungsforschung und Sozialpolitik (Bielefeld) ; 16, Bielefeld: Inst. für Bevölkerungsforschung und Sozialpolitik, 1984, pp.10-29.
Birg, H.: Biographische Kohärenz und generatives Verhalten - eine biographietheoretische Konzeption für Untersuchungen demographisch relevanter Verhaltensweisen. In: Birg, H., Felber, W., and Flöthmann, E.-J. (eds.) Arbeitsmarktdynamik, Familienentwicklung und generatives Verhalten. IBS-Materialien / Institut für Bevölkerungsforschung und Sozialpolitik (Bielefeld) ; 16. p. 10-29. Inst. für Bevölkerungsforschung und Sozialpolitik, Bielefeld (1984).
Birg, Herwig. “Biographische Kohärenz und generatives Verhalten - eine biographietheoretische Konzeption für Untersuchungen demographisch relevanter Verhaltensweisen”. Arbeitsmarktdynamik, Familienentwicklung und generatives Verhalten. Ed. Herwig Birg, Wolfgang Felber, and Ernst-Jürgen Flöthmann. Bielefeld: Inst. für Bevölkerungsforschung und Sozialpolitik, 1984. IBS-Materialien / Institut für Bevölkerungsforschung und Sozialpolitik (Bielefeld) ; 16. 10-29.
Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
Copyright Statement:
This Item is protected by copyright and/or related rights. [...]
Volltext(e)
Access Level
OA Open Access
Zuletzt Hochgeladen
1970-01-01T00:00:00Z

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar