Sekundärprävention der Alkoholabhängigkeit: Motivationsarbeit

John U, Veltrup C, Driessen M (1994)
Zeitschrift für Präventivmedizin und Gesundheitsförderung 6: 103-107.

Download
OA
Journal Article | Published | German
Author
; ;
Abstract
Grundlage sekundärpräventiver Maßnahmen bei Alkoholabhängigen ist die Motivationsarbeit. Als Argumente für ihre Notwendigkeit werden dargestellt: Subgruppen und Verläufe der Alkoholabhängigkeit, psychologische Faktoren im Wandel gesundheitsbezogenen Verhaltens, das Netzwerk der Hilfen. Das Fazit umfasst ein sekundärpräventives Behandlungssystem in der medizinischen Primärversorgung.
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

John U, Veltrup C, Driessen M. Sekundärprävention der Alkoholabhängigkeit: Motivationsarbeit. Zeitschrift für Präventivmedizin und Gesundheitsförderung. 1994;6:103-107.
John, U., Veltrup, C., & Driessen, M. (1994). Sekundärprävention der Alkoholabhängigkeit: Motivationsarbeit. Zeitschrift für Präventivmedizin und Gesundheitsförderung, 6, 103-107.
John, U., Veltrup, C., and Driessen, M. (1994). Sekundärprävention der Alkoholabhängigkeit: Motivationsarbeit. Zeitschrift für Präventivmedizin und Gesundheitsförderung 6, 103-107.
John, U., Veltrup, C., & Driessen, M., 1994. Sekundärprävention der Alkoholabhängigkeit: Motivationsarbeit. Zeitschrift für Präventivmedizin und Gesundheitsförderung, 6, p 103-107.
U. John, C. Veltrup, and M. Driessen, “Sekundärprävention der Alkoholabhängigkeit: Motivationsarbeit”, Zeitschrift für Präventivmedizin und Gesundheitsförderung, vol. 6, 1994, pp. 103-107.
John, U., Veltrup, C., Driessen, M.: Sekundärprävention der Alkoholabhängigkeit: Motivationsarbeit. Zeitschrift für Präventivmedizin und Gesundheitsförderung. 6, 103-107 (1994).
John, Ulrich, Veltrup, Clemens, and Driessen, Martin. “Sekundärprävention der Alkoholabhängigkeit: Motivationsarbeit”. Zeitschrift für Präventivmedizin und Gesundheitsförderung 6 (1994): 103-107.
Main File(s)
Access Level
OA Open Access

This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar