Intervieweffekte und soziale Erwünschtheit: Theorie, Modell und empirische Ergebnisse

Reinecke J (1991)
Journal für Sozialforschung 31(3): 293-320.

Download
OA
Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
Abstract / Bemerkung
Das Problem von Reaktivität in der Interviewsituation ist ein zentrales Problem für die empirische Sozialforschung. Verschiedene theoretische Ansätze haben versucht, die Verhaltensprozesse während des Interviewverlaufs zu thematisieren und in ein instrumententheoretisches Konzept zu integieren. In diesem Beitrag soll.anknüpfend an wert-erwartungstheoretische Ansätze, versucht werden, die Relevanz instrumententheoretischer Konzepte auch empirisch hervorzuheben. Dabei wird der Schwerpunkt auf den empirischen Nachweis situationsbezogener Verzerrungseinflüsse (Bedürfnis nach sozialer Anerkennung und Intervieweinstellungen) gelegt. Die empirische Überprüfung erfolgt mit Hilfe eines nach inhaltlichen Gesichtspunkten Kausalmodells und Daten einer speziell dafür angelegten Untersuchung. Der multiple Gruppenvergleich dieses Kausalmodells zeigt, daß Intervieweinflüsse nach unterschiedlichen Situationsbedingungen, die über das Bedürfnis nach sozialer Anerkennung spezifiziert werden, ermittelt werden können. Die Identifikation und Erklärung von Verzerrungseinflüssen in der Interviewsituation wird durch instrumententheoretische Konzepte daher nicht nur theoretisch, sondern auch empirisch möglich.
Erscheinungsjahr
Zeitschriftentitel
Journal für Sozialforschung
Band
31
Zeitschriftennummer
3
Seite
293-320
ISSN
PUB-ID

Zitieren

Reinecke J. Intervieweffekte und soziale Erwünschtheit: Theorie, Modell und empirische Ergebnisse. Journal für Sozialforschung. 1991;31(3):293-320.
Reinecke, J. (1991). Intervieweffekte und soziale Erwünschtheit: Theorie, Modell und empirische Ergebnisse. Journal für Sozialforschung, 31(3), 293-320.
Reinecke, J. (1991). Intervieweffekte und soziale Erwünschtheit: Theorie, Modell und empirische Ergebnisse. Journal für Sozialforschung 31, 293-320.
Reinecke, J., 1991. Intervieweffekte und soziale Erwünschtheit: Theorie, Modell und empirische Ergebnisse. Journal für Sozialforschung, 31(3), p 293-320.
J. Reinecke, “Intervieweffekte und soziale Erwünschtheit: Theorie, Modell und empirische Ergebnisse”, Journal für Sozialforschung, vol. 31, 1991, pp. 293-320.
Reinecke, J.: Intervieweffekte und soziale Erwünschtheit: Theorie, Modell und empirische Ergebnisse. Journal für Sozialforschung. 31, 293-320 (1991).
Reinecke, Jost. “Intervieweffekte und soziale Erwünschtheit: Theorie, Modell und empirische Ergebnisse”. Journal für Sozialforschung 31.3 (1991): 293-320.
Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
Copyright Statement:
This Item is protected by copyright and/or related rights. [...]
Volltext(e)
Access Level
OA Open Access
Zuletzt Hochgeladen
2017-03-20T09:37:09Z

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar