Von der historischen Nationalökonomie zur historischen Soziologie: Ein Paradigmenwechsel in den deutschen Sozialwissenschaften um 1900. (German)

Kruse V (1990)
Zeitschrift für Soziologie 19(3): 149-165.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
Alternativer Titel
FROM HISTORICAL POLITICAL-ECONOMY TO HISTORICAL SOCIOLOGY - A NEW PARADIGM IN THE GERMAN SOCIAL-SCIENCES AROUND 1900
Abstract / Bemerkung
Die deutschen Sozialwissenschaften des späten 19. Jahrhunderts waren geprägt durch heftige Methodenkämpfe zwischen den vorherrschenden historischen Schulen einerseits und den aufstrebenden nomothetischen Strömungen des Positivismus, der theoretischen Nationalökonomie und des Marxismus andererseits. Um 1900 wurden in der jüngeren Generation der historischen Schule der Nationalökonomie (Werner Sombart, Max Weber, Alfred Weber, Franz Oppenheimer) die Grundlinien eines neuen Paradigmas sichtbar, das auf die Synthese von nomothetischen und historistischen Elementen, von Theorie und Geschichte abzielte. Der vorliegende Beitrag zeigt einige Strukturelemente des neuen Paradigmas („Weimarer historische Soziologie") auf, gibt einen Überblick über seine weitere Geschichte und fragt nach den Perspektiven für die gegenwärtige deutsche Soziologie. [ABSTRACT FROM AUTHOR]
Erscheinungsjahr
Zeitschriftentitel
Zeitschrift für Soziologie
Band
19
Zeitschriftennummer
3
Seite
149-165
ISSN
PUB-ID

Zitieren

Kruse V. Von der historischen Nationalökonomie zur historischen Soziologie: Ein Paradigmenwechsel in den deutschen Sozialwissenschaften um 1900. (German). Zeitschrift für Soziologie. 1990;19(3):149-165.
Kruse, V. (1990). Von der historischen Nationalökonomie zur historischen Soziologie: Ein Paradigmenwechsel in den deutschen Sozialwissenschaften um 1900. (German). Zeitschrift für Soziologie, 19(3), 149-165.
Kruse, V. (1990). Von der historischen Nationalökonomie zur historischen Soziologie: Ein Paradigmenwechsel in den deutschen Sozialwissenschaften um 1900. (German). Zeitschrift für Soziologie 19, 149-165.
Kruse, V., 1990. Von der historischen Nationalökonomie zur historischen Soziologie: Ein Paradigmenwechsel in den deutschen Sozialwissenschaften um 1900. (German). Zeitschrift für Soziologie, 19(3), p 149-165.
V. Kruse, “Von der historischen Nationalökonomie zur historischen Soziologie: Ein Paradigmenwechsel in den deutschen Sozialwissenschaften um 1900. (German)”, Zeitschrift für Soziologie, vol. 19, 1990, pp. 149-165.
Kruse, V.: Von der historischen Nationalökonomie zur historischen Soziologie: Ein Paradigmenwechsel in den deutschen Sozialwissenschaften um 1900. (German). Zeitschrift für Soziologie. 19, 149-165 (1990).
Kruse, Volker. “Von der historischen Nationalökonomie zur historischen Soziologie: Ein Paradigmenwechsel in den deutschen Sozialwissenschaften um 1900. (German)”. Zeitschrift für Soziologie 19.3 (1990): 149-165.