Isomerisierung bei der Komplexbildung von 3-Acetyl-tetramsäure: Struktur und magnetische Eigenschaften des Cu-II- und Ni-II-Komplexes von 2,7-Bis(1' ,5 ' ,5 ' -trimethylpyrrolidin-2' ,4' -dion-3 ' -yl)-3,6-diazaocta-2,6-dien

Zschunke A, Böttger U, Donau R, Bögge H, Müller A, Hauser A, Lück R (1992)
Zeitschrift für anorganische und allgemeine Chemie 614(8): 87-94.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
Autor
; ; ; ; ; ;
Alternativer Titel
Isomerization at the Complexation of 3-Acetyltetramic Acid: Structure and Magnetic Properties of the Cu-II- and Ni-II-Complex of 2,7-Bis(1' ,5 ' ,5 ' -trimethylpyrrolidin-2 ' ,4 ' -dion-3 ' - yl) -3,6-diazaocta-2,6-dien
Abstract / Bemerkung
2,7-Bis(1',5',5'-trimethylpyrrolidin-2',4'-dion-3'-yl)-3,6-diazaoctadien formes Cu(II) and Ni(II) complexes with different constitutions (because of the Z/E isomerization). Results of X-ray analysis of N,N'-ethylenbis(1',5',5'-trimethylpyrrolidin-2',4'-dion-3'-acetiminato)n ickel(II) 1 respectively -copper(II) 2 shows, that the complexing agent in 1 occurs in the E-form, whereas the ligand of the Cu(II) complex forms the Z-form. Magnetic susceptibility and shift effects of the C-13-NMR signals point to a weak paramagnetism of the Ni(II) complex. ESR-spectra are obtained from 2 only. Furthermore, the Cu(II) complex reduces the relaxation times T1 and T2 of H-1 and O-17 nuclei spins from water. From the temperature dependence of the shortening of the relaxation times an activation energy is calculated which describes the reorientation of the copper complex in the "water matrix".
Erscheinungsjahr
Zeitschriftentitel
Zeitschrift für anorganische und allgemeine Chemie
Band
614
Zeitschriftennummer
8
Seite
87-94
ISSN
eISSN
PUB-ID

Zitieren

Zschunke A, Böttger U, Donau R, et al. Isomerisierung bei der Komplexbildung von 3-Acetyl-tetramsäure: Struktur und magnetische Eigenschaften des Cu-II- und Ni-II-Komplexes von 2,7-Bis(1' ,5 ' ,5 ' -trimethylpyrrolidin-2' ,4' -dion-3 ' -yl)-3,6-diazaocta-2,6-dien. Zeitschrift für anorganische und allgemeine Chemie. 1992;614(8):87-94.
Zschunke, A., Böttger, U., Donau, R., Bögge, H., Müller, A., Hauser, A., & Lück, R. (1992). Isomerisierung bei der Komplexbildung von 3-Acetyl-tetramsäure: Struktur und magnetische Eigenschaften des Cu-II- und Ni-II-Komplexes von 2,7-Bis(1' ,5 ' ,5 ' -trimethylpyrrolidin-2' ,4' -dion-3 ' -yl)-3,6-diazaocta-2,6-dien. Zeitschrift für anorganische und allgemeine Chemie, 614(8), 87-94. doi:10.1002/zaac.19926140816
Zschunke, A., Böttger, U., Donau, R., Bögge, H., Müller, A., Hauser, A., and Lück, R. (1992). Isomerisierung bei der Komplexbildung von 3-Acetyl-tetramsäure: Struktur und magnetische Eigenschaften des Cu-II- und Ni-II-Komplexes von 2,7-Bis(1' ,5 ' ,5 ' -trimethylpyrrolidin-2' ,4' -dion-3 ' -yl)-3,6-diazaocta-2,6-dien. Zeitschrift für anorganische und allgemeine Chemie 614, 87-94.
Zschunke, A., et al., 1992. Isomerisierung bei der Komplexbildung von 3-Acetyl-tetramsäure: Struktur und magnetische Eigenschaften des Cu-II- und Ni-II-Komplexes von 2,7-Bis(1' ,5 ' ,5 ' -trimethylpyrrolidin-2' ,4' -dion-3 ' -yl)-3,6-diazaocta-2,6-dien. Zeitschrift für anorganische und allgemeine Chemie, 614(8), p 87-94.
A. Zschunke, et al., “Isomerisierung bei der Komplexbildung von 3-Acetyl-tetramsäure: Struktur und magnetische Eigenschaften des Cu-II- und Ni-II-Komplexes von 2,7-Bis(1' ,5 ' ,5 ' -trimethylpyrrolidin-2' ,4' -dion-3 ' -yl)-3,6-diazaocta-2,6-dien”, Zeitschrift für anorganische und allgemeine Chemie, vol. 614, 1992, pp. 87-94.
Zschunke, A., Böttger, U., Donau, R., Bögge, H., Müller, A., Hauser, A., Lück, R.: Isomerisierung bei der Komplexbildung von 3-Acetyl-tetramsäure: Struktur und magnetische Eigenschaften des Cu-II- und Ni-II-Komplexes von 2,7-Bis(1' ,5 ' ,5 ' -trimethylpyrrolidin-2' ,4' -dion-3 ' -yl)-3,6-diazaocta-2,6-dien. Zeitschrift für anorganische und allgemeine Chemie. 614, 87-94 (1992).
Zschunke, A, Böttger, U, Donau, R, Bögge, Hartmut, Müller, Achim, Hauser, A, and Lück, R. “Isomerisierung bei der Komplexbildung von 3-Acetyl-tetramsäure: Struktur und magnetische Eigenschaften des Cu-II- und Ni-II-Komplexes von 2,7-Bis(1' ,5 ' ,5 ' -trimethylpyrrolidin-2' ,4' -dion-3 ' -yl)-3,6-diazaocta-2,6-dien”. Zeitschrift für anorganische und allgemeine Chemie 614.8 (1992): 87-94.