Bewältigung chronischer Erkrankung ? Konsequenzen für die Versorgungsgestaltung und die Pflege

Schaeffer D (2006)
Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 39(3): 192-201.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
Alternativer Titel
Managing chronic illness implications for the health care system
Abstract / Bemerkung
Although chronic diseases build the main focus of health problems, the German health care system is not sufficiently prepared to deal with the new challenges. The reasons are diverse, but one of the most decisive is that the various consequences in dealing with chronic disease are scarcely noticed by the health service. These consequences are brought out by the following article by refering to the available literature and our own studies and are discussed in its implications for a needs-driven design of care. Special attention is paid to care, because it increasingly assumes a key role in the treatment of chronically ill, which still faces barriers in this country. These discussed are also.
Erscheinungsjahr
Zeitschriftentitel
Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie
Band
39
Zeitschriftennummer
3
Seite
192-201
ISSN
eISSN
PUB-ID

Zitieren

Schaeffer D. Bewältigung chronischer Erkrankung ? Konsequenzen für die Versorgungsgestaltung und die Pflege. Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie. 2006;39(3):192-201.
Schaeffer, D. (2006). Bewältigung chronischer Erkrankung ? Konsequenzen für die Versorgungsgestaltung und die Pflege. Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie, 39(3), 192-201. doi:10.1007/s00391-006-0383-5
Schaeffer, D. (2006). Bewältigung chronischer Erkrankung ? Konsequenzen für die Versorgungsgestaltung und die Pflege. Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 39, 192-201.
Schaeffer, D., 2006. Bewältigung chronischer Erkrankung ? Konsequenzen für die Versorgungsgestaltung und die Pflege. Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie, 39(3), p 192-201.
D. Schaeffer, “Bewältigung chronischer Erkrankung ? Konsequenzen für die Versorgungsgestaltung und die Pflege”, Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie, vol. 39, 2006, pp. 192-201.
Schaeffer, D.: Bewältigung chronischer Erkrankung ? Konsequenzen für die Versorgungsgestaltung und die Pflege. Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie. 39, 192-201 (2006).
Schaeffer, Doris. “Bewältigung chronischer Erkrankung ? Konsequenzen für die Versorgungsgestaltung und die Pflege”. Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 39.3 (2006): 192-201.

1 Zitation in Europe PMC

Daten bereitgestellt von Europe PubMed Central.

[What information do people needing care and their care-giving relatives need?].
Nickel W, Born A, Hanns S, Brähler E., Z Gerontol Geriatr 44(2), 2011
PMID: 21161245

68 References

Daten bereitgestellt von Europe PubMed Central.


AUTHOR UNKNOWN, 0

AUTHOR UNKNOWN, 0

AUTHOR UNKNOWN, 0

AUTHOR UNKNOWN, 0

Schmedders, Leben mit der genetischen Diagnose(), 2004

AUTHOR UNKNOWN, 0

Schoen, Health Affairs W5(), 2005

AUTHOR UNKNOWN, 0

AUTHOR UNKNOWN, 0

AUTHOR UNKNOWN, 0

AUTHOR UNKNOWN, 0
Perceived uncertainty and coping post myocardial infarction.
Webster KK, Christman NJ., West J Nurs Res 10(4), 1988
PMID: 3188499

AUTHOR UNKNOWN, 0

Wiener, Social Science and Medicine 9(), 1975

AUTHOR UNKNOWN, 0

AUTHOR UNKNOWN, 0

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Web of Science

Dieser Datensatz im Web of Science®

Quellen

PMID: 16794884
PubMed | Europe PMC

Suchen in

Google Scholar