Publikationslisten aus PUB in Roxen einbinden

Im neuen Roxen System gibt es zwei Möglichkeiten, Ihre Publikationslisten aus PUB in Ihre Webseiten einzubetten. Wir stellen Ihnen hier beide Varianten vor und geben Ihnen am Ende des Textes noch technische Parameter und Infos an die Hand, damit Sie Ihre Publikationslisten an Ihre Anforderungen anpassen können.

Einbettung mit dem Roxen-Component "PUB"

Mit dem Roxen-Component "PUB" können Sie nur wenige Basis-Einstellungen vornehmen. Für die Einbettung einer einfachen persönlichen Publikationsliste kann das genügen.
Wenn Sie umfangreiche Einbettungen mit expliziten Auswahlmöglichkeiten benötigen, wählen Sie bitte die Option "iFrame und JavaScript-Einbettungslinks aus PUB" weiter unten.

Vorgehensweise

  • Ziehen Sie aus der Sidebar das "Component" PUB in einen "Section Content"-Bereich
  • Bei "Search" tragen Sie die personID aus dem PEVZ ein, nicht den Namen!
    Die personID finden Sie auf der Kontaktseite der jeweiligen Person in der Addresszeile des Browsers: https://ekvv.uni-bielefeld.de/pers_publ/publ/PersonDetail.jsp?personId=67994
  • Soll die komplette öffentlich gestellte Publikationsliste eingebunden werden, wählen Sie unter Type "all types" und bei Year "all years". Falls Sie nur bestimmte Publikationstypen oder einzelne Erscheinungsjahre darstellen wollen, wählen Sie entsprechend aus.
  • Die Optionen "Full Text", "Indexed In" und "Language" haben derzeit keine Funktion.
Das Ergebnis: Sie erhalten eine Liste der Publikationen ohne Zusatzfunktionen wie Markierungskästchen, Suchfeld, Filter- und Sortieroptionen, Zitationsstil etc.


Einbettung mit dem Roxen-Component "RXML" und Einbettungslinks aus PUB

Sie können auch weiter wie gewohnt die PUB-Einbettungslinks (JavaScript und iFrame) verwenden, die auf der PUB-Seite ausgegeben werden und diese mit dem Roxen-Component "RXML" einbinden.

iFrame:
Mit iFrame stellen Sie die komplette oder gefilterte Publikationsliste mit allen Filtern, der Suche, der Seiteneinteilung, dem Design etc. dar, wie sie von PUB ausgegeben wird. Es können keine Zwischenüberschriften eingefügt werden. Sie können im HTML-Codeschnipsel die Werte bei "width" und "height" ggf. ändern, um für den Rahmen einen Scrollbalken zu vermeiden.

JavaScript:
Bei der Verwendung des JavaScript-Schnipsels wird die komplette oder gefilterte Publikationsliste ohne das PUB-Design, ohne Filter, Suche, Seiteneinteilung etc. dargestellt. Sie können nach Wunsch Absätze nach einzelnen Jahren oder einzelnen Publikationstypen bilden. Für diese können Überschriften eingetragen und die Absätze nach Wunsch sortiert werden.

Um die Einbettungslinks zu verwenden, nutzen Sie das Roxen-Component "RXML":

  • Ziehen Sie aus der Sidebar das "Component" RXML in einen "Section Content"-Bereich
  • Kopieren Sie den Einbettungs-Schnipsel, den Sie auf der PUB-Seite generiert und ggf. angepasst haben (siehe unten), in das Feld.
  • Im iFrame-Schnipsel können die Werte für "width" und "height" so angepasst werden, dass kein Scrollbalken zu sehen ist.
  • Wenn Sie den JavaScript-Schnipsel nutzen und Sie auf einen Publikationstyp oder ein Jahr eingegrenzt haben, können Sie im RXML-Feld z.b. <h3>Zeitschriftenartikel</h3> oder <h3>2017</h3> voranstellen.


Erweitertes Anpassen des Einbettungslinks

Die von PUB erzeugten Einbettungsschnipsel, die Sie in das Roxen-Component "RXML" einsetzen, sehen wie folgt aus:

iFrame-Einbettung:
<iframe id="pubIFrame" name="pubIFrame" style="width:100%;height:1600px;border:0" src="https://pub.uni-bielefeld.de/embed?lang=de&fmt=iframe"></iframe>
Im fett-gedruckten Link sorgt der Parameter "fmt=iframe" für die Formatierung der Ergebnisliste als iFrame.

js-Einbettung:
<div class="publ">
<script type="text/javascript" charset="UTF-8" src="https://pub.uni-bielefeld.de/embed?lang=de&fmt=js"></script>
<noscript><a href="https://pub.uni-bielefeld.de/embed?lang=de" target="_blank">Meine Publikationsliste</a></noscript>
</div>

Im ersten fett-gedruckten Link sorgt der Parameter "fmt=js" für die Ausgabe der Ergebnisliste als JavaScript Code, der dann vom Browser automatisch in die Seite eingebettet wird.
Der zweite Link (im "noscript"-Tag) enthält diesen Parameter nicht. Er stellt einen Link zu der von Ihnen angepassten Liste dar, den Nutzer ohne JavaScript-Funktionalität im Browser angezeigt bekommen.

In diesen Code-Schnipseln können Sie die Einbettungslinks an Ihre Bedürfnisse anpassen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen einige häufig genutzte Beispiele. (Es werden in den Beispielen immer js-Links generiert. Sie können das "fmt=js" durch ein "fmt=iframe" ersetzen, um iFrame-Einbettungen zu erzielen.)

Persönliche Publikationsliste

Um die Liste einer Person einzubetten, verwenden Sie einen Link nach folgendem Muster:
https://pub.uni-bielefeld.de/embed?q=person=86212&fmt=js

q=person=86212 schränkt die Liste auf alle Publikationen ein, in denen die Person mit der PEVZ-Id "86212" Autor, Herausgeber, Übersetzer oder Betreuer ist. Möchten Sie nur die Publikationen erhalten, bei denen die Person Autor ist, verwenden Sie statt q=person=86212 ein q=author=86212. Ebenso können Sie diese Angabe noch weiter verfeinern und q=(author=86212 OR editor=86212 OR translator=86212) verwenden, um nur die betreuten Werke auszuschließen.

Beispiele:

  • Liste aller Publikationen, in denen die Person "Autor" ist:
    https://pub.uni-bielefeld.de/embed?q=author=86212&fmt=js
  • Liste aller Publikationen der Person, mit Ausnahme der betreuten Werke (Person ist "Supervisor"):
    https://pub.uni-bielefeld.de/embed?q=(author=86212 OR editor=86212 OR translator=86212)&fmt=js

Persönliche Publikationsliste mit (mehreren) Publikationstypen

Um die Liste einer Person auf Zeitschriftenaufsätze einzuschränken, verwenden Sie einen Link nach folgendem Muster:
https://pub.uni-bielefeld.de/embed?q=person=86212&q=type=journalarticle&fmt=js

Das Kaufmannsund & kombiniert Filter bzw. Eigenschaften mit einer logischen Und-Verknüpfung. Ist eine Oder-Verknüpfung nötig, muss dies in Klammern mit einem "OR" passieren. Mehrere Publikationstypen müssen immer per "OR" verbunden werden, da es keine Publikation gibt, die Monographie UND Zeitschriftenaufsatz ist.

Beispiele:

  • Liste aller Zeitschriftenaufsätze, Monographien und Sammelwerksbeiträge der Person:
    https://pub.uni-bielefeld.de/embed?q=person=86212&q=(type=journalarticle OR type=bookchapter OR type=book)&fmt=js
  • Liste aller Konferenzbeiträge und -poster der Person:
    https://pub.uni-bielefeld.de/embed?q=person=86212&q=(type=conference OR type=conferenceeditor OR type=conferenceabstract)&fmt=js

Die in PUB verwendeten Publikationstypen lauten für diese Abfragen wie folgt:

  • book (Monographie)
  • bookeditor (Herausgeber*in Sammelwerk)
  • bookchapter (Sammelwerksbeitrag)
  • conferenceabstract (Kurzbeitrag Konferenz / Poster)
  • conferenceeditor (Konferenzband)
  • conference (Konferenzbeitrag)
  • dissertation (Dissertation)
  • encyclopediaarticle (Lexikoneintrag)
  • journalarticle (Zeitschrfitenaufsatz)
  • journaleditor (Sonderausgabe Zeitschrift)
  • newspaperarticle (Zeitungsartikel)
  • patent (Patent)
  • preprint (Preprint)
  • report (Report)
  • review (Rezension)
  • researchdata (Datenpublikation)
  • translation (Übersetzung)
  • tranlationchapter (Übersetzung Aufsatz)
  • software (Wissenschaftliche Software)
  • workingpaper (Diskussionspapier)
  • blog_post (Blogbeitrag)

Jahre und Jahresbereiche

Um die Publikationen einer Person aus einem bestimmten Jahr einzubetten, verwenden Sie einen Link nach folgendem Muster:
https://pub.uni-bielefeld.de/embed?q=person=86212&q=year=2020&fmt=js

Jahresangaben lassen sich sehr vielfältig kombinieren. Mit < und > können Bereiche vor oder nach einem Jahr gewählt werden. In Kombination führen beide Angaben dann zu einem Jahresbereich: "q=year>2015" verbunden mit "q=year<2019" wählt Publikationen im Zeitraum 2016 (>2015) bis 2018 aus (<2019).

Beispiele:

  • Liste aller Publikationen der Person aus den Jahren 2010 und 2011:
    https://pub.uni-bielefeld.de/embed?q=person=86212&q=(year=2010 OR year=2011)&fmt=js
  • Liste aller Publikationen der Person aus den Jahren 2011 bis 2014:
    https://pub.uni-bielefeld.de/embed?q=person=86212&q=year>2010&q=year<2015&fmt=js
  • Liste aller Publikationen der Person bis einschließlich 1995:
    https://pub.uni-bielefeld.de/embed?q=person=86212&q=year<1996fmt=js
  • Liste aller Publikationen der Person ab 2005:
    https://pub.uni-bielefeld.de/embed?q=person=86212&q=year>2004&fmt=js

Einrichtungs-/Lehrstuhl-/Arbeitsbereichslisten

Um die Publikationen Ihres Arbeitsbereiches, Ihres Lehrstuhls oder Ihres gesamten Fachbereiches einzubetten, verwenden Sie einen Link nach folgendem Muster:
https://pub.uni-bielefeld.de/embed?q=department=2684836&fmt=js

Die orgId Ihrer Einrichtung, Ihres Lehrstuhls oder Ihres Arbeitsbereiches entnehmen Sie, analog zur personId, ebenfalls der Addresszeile des Browsers auf der Einrichtungsseite im PEVZ: https://ekvv.uni-bielefeld.de/pers_publ/publ/EinrichtungDetail.jsp?orgId=2684836

Themenlisten

Um die Publikationen zu einem bestimmten Thema in einer Liste zusammen zu fassen, verwenden Sie die sogenannten "keywords". Dazu müssen in den einzelnen PUB-Einträgen keywords eingetragen sein, nach denen dann gefiltert werden kann.

Beispiele:

  • Liste aller Publikationen zum Thema "genetics" (Uni-weit):
    https://pub.uni-bielefeld.de/embed?q=keyword=genetics&fmt=js
  • Liste aller Publikationen einer Einrichtung zum Thema "creativity" oder zum Thema "innovation":
    https://pub.uni-bielefeld.de/embed?q=department=33703&q=(keyword=creativity OR keyword=innovation)&fmt=js

Zusammenfassung

Ein Beispiel einer komplexen Einbettung:

  • Publikationen einer Person aus den Jahren 2017 und 2019 in einer Einrichtung, aber nur Sammelwerksbeiträge und Zeitschrfitenaufsätze, die zum Thema genomics veröffentlicht wurden. Zusätzlich soll die Liste im Zitationsstil apa ausgegeben werden.
    https://pub.uni-bielefeld.de/embed?q=person=86212&q=department=33070678&q=(type=journalarticle OR type=bookchapter)&q=(year=2017 OR year=2019)&q=keyword=genomics&style=apa&fmt=js