ORCID

Was ist ORCID?

ORCID (Open Researcher and Contributor ID) ist ein sich weltweit etablierender Standard zur eindeutigen Zuordnung von wissenschaftlichen Autor*innen zu deren jeweiligen Publikationen. Die ORCID iD als persistenter Identifier ermöglicht, z.B. bei Namensgleichheiten, Namensänderungen oder unterschiedlichen Schreibweisen, die eindeutige Unterscheidung von Autor*innennamen. Sie ist ortsunabhängig und bildet wechselnde Affiliationen ab. Sie trägt damit zur besseren Sichtbarkeit von Autor*innen und deren Publikationsleistungen bei.
Zunehmend verlangen Verlage und Forschungsförderer eine ORCID iD für das Einreichen von Publikationen oder Anträgen.

Warum ORCID über PUB?

  • PUB unterstützt Sie bei der ORCID-Registrierung, sofern Sie noch keine ORCID iD in PUB eingetragen haben.
  • Ihre Publikationsnachweise in PUB sowie Ihre öffentliche Publikationsliste werden automatisch mit Ihrer ORCID iD angereichert.
  • Wenn Sie möchten, bietet PUB Ihnen einen optionalen, automatischen Synchronisierungs-Service Ihrer Publikationen in PUB mit denen in ORCID.

Eine ORCID-Registrierung erleichtert Ihnen das Management Ihrer Publikationsdaten. Sie trägt zu deren internationalen Sichtbarkeit bei und erfüllt die zunehmenden Anforderungen von Verlagen und Forschungsförderern. Gleichzeitig pflegen Sie Ihre Publikationsdaten mit PUB weiterhin nur an einem zentralen Ort, können aber von den Vorteilen der ORCID iD (und des damit verbundenen ORCID-Profils) profitieren - ohne Mehraufwand.


Was ist der 'Synchronisierungs-Service'?

Dieser Service bewirkt, dass alle "public" gestellten Publikationen aus PUB in Ihr ORCID-Profil übertragen werden. Auch Änderungen und Ergänzungen, die Sie an diesen Publikationen vornehmen, werden nach ORCID übertragen, so dass der Stand in PUB und ORCID identisch ist ("Push-Service").

Für die Gegenrichtung von ORCID nach PUB kommen indes aus Gründen der Dublettenvermeidung nur die Publikationen in Betracht, die einen Identifier (DOI, PMID, ArXiv ID) haben. Nachweise, die diese Identifier enthalten, werden einmalig aus dem jeweiligen Quellsystem (Crossref im Fall DOI, PubMed im Fall PMID, ArXiv im Fall ArXiv ID) geholt, sofern die Publikation nicht bereits im PUB System vorhanden ist. Änderungen, die Sie an Ihren ORCID Einträgen vornehmen oder die von den genannten Quellsystemen kommen, werden nicht nach PUB übertragen ("Push-Service").

Die Nachweise aus ORCID werden vor dem Eintragen in PUB intellektuell von uns geprüft. Dieser Zwischenschritt führt zu einer verzögerten Anzeige der Nachweise in Ihrer Publikationsliste in PUB.

Wie registriere ich mich bei ORCID über PUB?

Klicken Sie bitte im Login-Bereich von PUB auf den Button "ORCID iD erstellen/verbinden". Beide dann angebotenen Links bieten Ihnen die Möglichkeit, sich für einen neuen Account bei ORCID zu registrieren.

PUB mit ORCID verbinden (automatische Synchronisierung von Publikationen mit ORCID)

Wenn Sie diese Option wählen, werden Sie direkt zu ORCID weiter geleitet. Hier können Sie sich entweder in Ihren vorhandenen ORCID-Account einloggen, oder für sich eine ORCID iD registrieren. Um zum Registrierungsformular zu gelangen, klicken Sie bitte auf "Register now".

Was bedeutet "PUB has asked to [...] Add or update your research activities"?
PUB wird Ihre als "public" gekennzeichneten Publikationen ("research activities") in Ihr ORCID-Profil schreiben. Diese werden dort entsprechend Ihrer Aktivität in PUB ggf. aktualisiert oder wieder gelöscht.
Außerdem wird PUB Ihre Publikationen und Updates aus ORCID abfragen und Ihre lokale Publikationsliste damit anreichern.

Was bedeutet "Read your limited-access information"?
PUB liest mit diesem Recht nur Ihre ORCID iD aus, um diese in Ihr Autor*innenprofil in PUB einzutragen.

Klicken Sie auf "Authorize", werden Sie zu PUB zurückgeleitet. Auf Ihrer persönlichen Publikationsliste in PUB sehen Sie nun bei Ihrem Namen Ihre ORCID iD und das hellgrüne ORCID iD-Logo. Außerdem wird innerhalb der nächsten Stunde Ihre öffentliche Publikationsliste - und ab da jeder neu "public" gestellte Eintrag - zu ORCID exportiert. Alle Änderungen, die Sie an als "public" markierten Publikationen vornehmen, werden ebenfalls in ORCID abgebildet.
In PUB werden fortan Ihre Publikationsnachweise sowie Ihre öffentliche Publikationsliste mit Ihrer ORCID iD angereichert.

ORCID iD in PUB eintragen (OHNE automatische Synchronisierung)

Wenn Sie diese Option wählen, werden Sie direkt zu ORCID weitergeleitet. Hier können Sie sich entweder in Ihren vorhandenen ORCID-Account einloggen oder für sich eine ORCID iD registrieren. Um zum Registrierungsformular zu gelangen, klicken Sie bitte auf "Register now".

Was bedeutet "Read your limited-access information"?
PUB liest mit diesem Recht nur Ihre ORCID iD aus, um diese in Ihr Autor*innenprofil in PUB einzutragen.

Klicken Sie auf "Authorize", werden Sie zu PUB zurückgeleitet. Auf Ihrer persönlichen Publikationsliste in PUB sehen Sie nun bei Ihrem Namen Ihre ORCID iD und das hellgrüne ORCID iD-Logo. In PUB werden fortan Ihre Publikationsnachweise sowie Ihre öffentliche Publikationsliste mit Ihrer ORCID iD angereichert.

Wenn Sie Ihre Meinung ändern...

Klicken Sie im Login-Bereich oben rechts auf den Link "ORCID iD eingetragen" bzw. "ORCID iD verbunden".

Wenn Sie nachträglich der automatischen Synchronisierung zustimmen möchten
Siehe "PUB mit ORCID verbinden (automatische Synchronisierung von Publikationen mit ORCID)"

Wenn Sie die automatische Synchronisierung ausschalten möchten
Wenn Sie diese Option wählen, bleibt der momentane Stand Ihrer Publikationsliste in ORCID erhalten, es werden keine neuen Publikationen ergänzt oder Änderungen an vorhandenen Daten vorgenommen. In PUB bleibt Ihre ORCID iD in allen Bereichen erhalten.

Wenn Sie Ihre ORCID iD in PUB löschen möchten
Wenn Sie diese Option wählen, wird Ihre ORCID iD in PUB aus Ihrem Personenprofil und Ihrer Publikationsliste gelöscht. Außerdem werden keine Änderungen mehr mit ORCID synchronisiert. Ihr Account bei ORCID bleibt bestehen.