LEEP-B3

Diewald M, Schunck R, Abendroth A, Melzer SM, Reimann M, Pausch S (2014)
SFB 882.

Research Data

No fulltext has been uploaded

Abstract
Der LEEP-B3 Datensatz wurde im Rahmen des Teilprojektes "Wechselwirkungen zwischen Verwirklichungschancen im Berufs- und Privatleben" erstellt. Mit Hilfe des Datensatzes kann die Rolle betrieblicher Kontexte bei der Genese sozialer Ungleichheiten unter Berücksichtigung wechselseitiger Beeinflussung von Berufs- und Privatleben untersucht werden. Neben der Befragung von Beschäftigten und deren Einschätzungen zu Verwirklichungschancen in beiden Lebensbereichen werden Arbeitgeber nach Maßnahmen befragt, die Arbeitnehmern eine Verwirklichung nicht nur im Berufs-, sondern auch im Privatleben ermöglichen. Dabei wird die Rolle von Betrieben als Verhandlungspartner und Gelegenheitsstrukturen gleichermaßen untersucht. Durch die Verknüpfung der Befragung von Arbeitgebern wie auch Arbeitnehmern entsteht ein Datensatz im Linked-Employer-Employee-Design.
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Diewald M, Schunck R, Abendroth A, Melzer SM, Reimann M, Pausch S. LEEP-B3. SFB 882; 2014.
Diewald, M., Schunck, R., Abendroth, A., Melzer, S. M., Reimann, M., & Pausch, S. (2014). LEEP-B3. SFB 882.
Diewald, M., Schunck, R., Abendroth, A., Melzer, S. M., Reimann, M., and Pausch, S. (2014). LEEP-B3. SFB 882.
Diewald, M., et al., 2014. LEEP-B3, SFB 882.
M. Diewald, et al., LEEP-B3, SFB 882, 2014.
Diewald, M., Schunck, R., Abendroth, A., Melzer, S.M., Reimann, M., Pausch, S.: LEEP-B3. SFB 882 (2014).
Diewald, Martin, Schunck, Reinhard, Abendroth, Anja, Melzer, Silvia Maja, Reimann, Mareike, and Pausch, Stephanie. LEEP-B3. SFB 882, 2014.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar