Publications at Bielefeld University

PUB

Hintergrundbild
Hintergrundbild
University from A-Z

Von image-schemas zu syntaktischen Schemata : eine Studie zu der Emergenz, zur kognitiven Repräsentation und zum prozeduralen Charakter syntaktischen Wissens

Huelva Unternbäumen E (2001)
Bielefeld (Germany): Bielefeld University.
Download

01_titel.pdf
02_danksagung.pdf All
Bielefeld Doctoral Thesis | German
 
Authors
Department
Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
Abstract:
Ziel der hier vorgelegten Studie ist es, einen Beitrag zur Entwicklung der Grundzüge eines schemabasierten Syntaxmodells zu leisten. Mit dieser Zielsetzung ordnet sich die Arbeit in einen bestimmten Theoriezusammenhang ein: sie entsteht im Kontext funktionalistischer und vor allem kognitionsgrammatikalischer Ansätze zur Untersuchung der Grammatik im Allgemeinen und der Syntax im Besonderen. Im Zentrum der Arbeit steht die systematische Entwicklung eines im Rahmen dieses Theoriezusammenhangs häufig geäußerten Vorschlags zu einer Neufokussierung der Beschreibungsstrategien für syntaktisches Wissen, der Vorschlag nämlich, dass nicht von Regeln, sondern von Schemata als basalen kognitiven Einheiten zur Repräsentation syntaktischen Wissens ausgegangen werden soll.
Keywords
Syntax , Modell , Kognitive Grammatik , ,
Year
2001
File Name
Access Level
Open Access
 
File Name
Access Level
Open Access
 
Access Level
Open Access
 
Access Level
Open Access
 
File Name
Access Level
Open Access
 
File Name
Access Level
Open Access
 
File Name
Access Level
Open Access
 
File Name
Access Level
Open Access
 
Access Level
Open Access
 
Access Level
Open Access
 
File Name
Access Level
Open Access
 
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:
 
Cite this
Huelva Unternbäumen E. Von image-schemas zu syntaktischen Schemata : eine Studie zu der Emergenz, zur kognitiven Repräsentation und zum prozeduralen Charakter syntaktischen Wissens. Bielefeld (Germany): Bielefeld University; 2001.
Huelva Unternbäumen, E. (2001). Von image-schemas zu syntaktischen Schemata : eine Studie zu der Emergenz, zur kognitiven Repräsentation und zum prozeduralen Charakter syntaktischen Wissens. Bielefeld (Germany): Bielefeld University.
Huelva Unternbäumen, E. (2001). Von image-schemas zu syntaktischen Schemata : eine Studie zu der Emergenz, zur kognitiven Repräsentation und zum prozeduralen Charakter syntaktischen Wissens. Bielefeld (Germany): Bielefeld University.
Huelva Unternbäumen, E., 2001. Von image-schemas zu syntaktischen Schemata : eine Studie zu der Emergenz, zur kognitiven Repräsentation und zum prozeduralen Charakter syntaktischen Wissens. Bielefeld (Germany): Bielefeld University.
E. Huelva Unternbäumen, “Von image-schemas zu syntaktischen Schemata : eine Studie zu der Emergenz, zur kognitiven Repräsentation und zum prozeduralen Charakter syntaktischen Wissens”, Bielefeld University, 2001.
Huelva Unternbäumen, E.: Von image-schemas zu syntaktischen Schemata : eine Studie zu der Emergenz, zur kognitiven Repräsentation und zum prozeduralen Charakter syntaktischen Wissens, (2001).
Huelva Unternbäumen, Enrique. “Von image-schemas zu syntaktischen Schemata : eine Studie zu der Emergenz, zur kognitiven Repräsentation und zum prozeduralen Charakter syntaktischen Wissens”. Bielefeld (Germany): Bielefeld University, 2001.
@phdthesis{2306093,
  abstract     = {Ziel der hier vorgelegten Studie ist es, einen Beitrag zur Entwicklung der Grundz{\"u}ge eines schemabasierten Syntaxmodells zu leisten. Mit dieser Zielsetzung ordnet sich die Arbeit in einen bestimmten Theoriezusammenhang ein: sie entsteht im Kontext funktionalistischer und vor allem kognitionsgrammatikalischer Ans{\"a}tze zur Untersuchung der Grammatik im Allgemeinen und der Syntax im Besonderen. Im Zentrum der Arbeit steht die systematische Entwicklung eines im Rahmen dieses Theoriezusammenhangs h{\"a}ufig ge{\"a}u{\ss}erten Vorschlags zu einer Neufokussierung der Beschreibungsstrategien f{\"u}r syntaktisches Wissen, der Vorschlag n{\"a}mlich, dass nicht von Regeln, sondern von Schemata als basalen kognitiven Einheiten zur Repr{\"a}sentation syntaktischen Wissens ausgegangen werden soll.},
  author       = {Huelva Unternb{\"a}umen, Enrique},
  language     = {German},
  publisher    = {Bielefeld University},
  school       = {Bielefeld University},
  title        = {Von image-schemas zu syntaktischen Schemata : eine Studie zu der Emergenz, zur kognitiven Repr{\"a}sentation und zum prozeduralen Charakter syntaktischen Wissens},
  year         = {2001},
}

TY  - GEN
AB  - Ziel der hier vorgelegten Studie ist es, einen Beitrag zur Entwicklung der Grundzüge eines schemabasierten Syntaxmodells zu leisten. Mit dieser Zielsetzung ordnet sich die Arbeit in einen bestimmten Theoriezusammenhang ein: sie entsteht im Kontext funktionalistischer und vor allem kognitionsgrammatikalischer Ansätze zur Untersuchung der Grammatik im Allgemeinen und der Syntax im Besonderen. Im Zentrum der Arbeit steht die systematische Entwicklung eines im Rahmen dieses Theoriezusammenhangs häufig geäußerten Vorschlags zu einer Neufokussierung der Beschreibungsstrategien für syntaktisches Wissen, der Vorschlag nämlich, dass nicht von Regeln, sondern von Schemata als basalen kognitiven Einheiten zur Repräsentation syntaktischen Wissens ausgegangen werden soll.
AU  - Huelva Unternbäumen, Enrique
ID  - 2306093
KW  - Syntax , Modell , Kognitive Grammatik ,  , 
PB  - Bielefeld University
PY  - 2001
TI  - Von image-schemas zu syntaktischen Schemata : eine Studie zu der Emergenz, zur kognitiven Repräsentation und zum prozeduralen Charakter syntaktischen Wissens
U3  - PUB:ID 2306093
UR  - http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:361-952
ER  -